Lebenspraktisches Lernen: Uhrzeiten

Für Schüler mit geistiger Behinderung

Blick ins Material

Lebenspraktisches Lernen: Uhrzeiten

Für Schüler mit geistiger Behinderung

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
114 Seiten (226,7 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Bott, Sabine / Hauck, Kathrin
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Fachübergreifend
Klassen:
4-9
Schultyp:
Förderschule, Grundschule

Üben rund um die Uhr – lebenspraktisch, handlungsorientiert, nachhaltig!

Pünktlich zu Verabredungen mit Freunden kommen, Termine bei Ärzten wahrnehmen, Arbeitszeiten einhalten – Uhrzeiten lesen zu können ist unbestritten eine der wichtigsten Fähigkeiten, die zur Bewältigung von Alltagssituationen benötigt wird. Umso wichtiger, das Lesen der Uhr gründlich einzuüben und nachhaltig zu festigen! Besonders für Schüler mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung ist das Thema Uhrzeiten jedoch sehr abstrakt, sodass sehr viel Übungsmaterial benötigt wird.

Das bietet dieses umfassende Materialpaket: Nach der Erarbeitung der Tageszeiten, dem Kennenlernen des Tagesablaufs und des Aufbaus der Uhr steht das konkrete Uhrzeitentraining im Mittelpunkt der Arbeitsmaterialien. In sehr kleinen Schritten wird die Fähigkeit, Uhrzeiten lesen zu können, nach und nach aufgebaut.

Die Zusatzmaterialien enthalten alle Arbeitsblätter des Bandes im veränderbaren Word-Format, die Lösungen zu den Arbeitsblättern sowie eine Vielzahl an motivierenden Lernspielen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
  • Mithilfe der Uhr den Tag strukturieren
  • Die Zahlen auf der Uhr
  • Wir basteln eine Lernuhr
  • Finde gleiche Uhrzeiten
  • Welche Uhrzeit passt zum Bild?
  • Legespiel mit Selbstkontrolle

In den Warenkorb

€ 27,99
Material-Nr.: 78674
enthält 6 Einzelmaterialien im Gesamtwert von 49,50 Euro!

Empfehlungen zu "Lebenspraktisches Lernen: Uhrzeiten"