Tageszeiten - Übungen zur Orientierung im Tagesablauf für Schüler mit geistiger Behinderung

Morgens, abends oder nachts? Mit diesen Materialien lernen Ihre Schüler die Tageszeiten kennen!

Blick ins Material

Tageszeiten - Übungen zur Orientierung im Tagesablauf für Schüler mit geistiger Behinderung

Morgens, abends oder nachts? Mit diesen Materialien lernen Ihre Schüler die Tageszeiten kennen!

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
18 Seiten (2,4 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Bott, Sabine / Hauck, Kathrin
Auflage:
(2013)
Fächer:
Fachübergreifend
Klassen:
4-9
Schultyp:
Gymnasium

Mit Tageszeiten sich im Tagesablauf orientieren

Pünktlich zu Verabredungen mit Freunden kommen, Termine bei Ärzten wahrnehmen, Arbeitszeiten einhalten: Uhrzeiten lesen zu können, ist eine der wichtigsten Fähigkeiten zur Bewältigung von Alltagssituationen. Üben Sie in Ihrem Unterricht, mit Tages- und Uhrzeiten umzugehen – lebenspraktisch, handlungsorientiert und nachhaltig!

Besonders für Schüler mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung sind Uhrzeiten jedoch sehr abstrakt, sodass sehr viel Übungsmaterial benötigt wird. Genau das bietet dieses umfassende Materialpaket zum Thema Tageszeiten! Tag und Nacht zu unterscheiden, gehört zu den ersten Schritten, um Uhrzeiten lesen zu können. Diese Fähigkeit wird nach und nach mit dem Material aus dieser Reihe aufgebaut.

In den Warenkorb

€ 5,50
Material-Nr.: 55322

Aus der Reihe Lebenspraktisches Lernen: Uhrzeiten - Materialien für Schüler mit geistiger Behinderung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Tageszeiten - Übungen zur Orientierung im Tagesablauf für Schüler mit geistiger Behinderung"

Spinner big
Spinner big