Gotik - Merkmale und Stilelemente einer Epoche

Sakralkunst und Kathedralen in der Gotik

Blick ins Material

Gotik - Merkmale und Stilelemente einer Epoche

Sakralkunst und Kathedralen in der Gotik

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
18 Seiten (3,0 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Kunst, Anne
Auflage:
(2017)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
8-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Kathedralen, die sich gen Himmel strecken, lichtdurchflutete Kirchen und filigrane Buntglasfenster – Mit diesen und noch weiteren Stilmitteln, hat sich die Epoche der Gotik in der Architekturgeschichte verewigt. Doch was macht die Gotik aus?

Die herausragendste Schöpfung der Gotik ist die Kathedrale. Sie ist ein Gesamtkunstwerk aus Architektur, Plastik und (Glas-) Malerei. Somit ist der Sakralbau (Kirchenbau) zentrales Thema der Epoche.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

* Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen Einblick in die Gotik.
* Sie lernen gotische Bauwerke und die Sakralkunst der Künstlerin Hella de Santarossa kennen.
* Sie gestalten ein gotisches Fenster aus Altglas oder erschaffen eine Skulptur aus Porenbeton.

Bereich: Kunstgeschichte

Klasse(n): 8. bis 10. Jahrgangsstufe

Dauer: 8 bis 10 Stunden

Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick:
  • 1. Schritt: Sensibilisierung für die Kunst der Gotik
  • 2. Schritt: Gotik – Erarbeitung der Merkmale der Architektur
  • 3. Schritt: Herstellen einer eigenen praktischen Arbeit
  • 4. Schritt: Präsentation der Schülerarbeiten

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 69969

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Gotik - Merkmale und Stilelemente einer Epoche"

Spinner big
Spinner big