Exotische Tiere auf den Galapagosinseln

Wie neue Arten entstehen

Blick ins Material

Exotische Tiere auf den Galapagosinseln

Wie neue Arten entstehen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
26 Seiten (17,1 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2016)
Fächer:
Biologie
Klassen:
9-10
Schultyp:
Realschule

In dieser Unterrichtseinheit schlüpfen Ihre Schüler in die Rolle von Forscherteams und erarbeiten die Entstehung von Arten auf den Inseln des Galapagos-Archipels. Dabei durchlaufen die Lernenden wesentliche Arbeitsschritte im naturwissenschaftlichen Erkenntnisweg und lernen, sich systematisch biologische Informationen aus Texten, Diagrammen und Tabellen zu erschließen. Die Prozesse der Artbildung stellen die Lernenden schließlich in eigenen Stop-Motion-Filmen dar.

Dauer: 8 Stunden (Minimalplan: 2)

Kompetenzen: Die Schüler …
  • erläutern die allopatrische Artbildung und adaptive Radiation auf Inseln.
  • formulieren auf Basis von Forschungsfragen begründete Hypothesen, untersuchen sie und vergleichen die aufgestellten Vermutungen mit den neu gewonnenen Erkenntnissen.
  • stellen den Prozess der Artbildung in dynamischen Repräsentationen (Stop-Motion-Filmen) dar.
Aus dem Inhalt:
  • Forscherauftrag: „Wie sind die einzigartigen Tierarten auf den Galapagosinseln entstanden?“
  • Gruppenpuzzle zur Entstehung von Arten:
    • Galapagos-Riesenschildkröten (Gruppe A)
    • Meerechsen (Gruppe B)
    • Galapagos-Finken (Gruppe C)
  • Wir erstellen Stop-Motion-Filme zum Prozess der Artbildung
  • Selbst-Test zur Artentstehung

In den Warenkorb

€ 13,20
(Nr. 67000)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Exotische Tiere auf den Galapagosinseln"

Ähnliche Materialien: