Feedback

Der falsche Klick

Komplettpaket

Blick ins Material

Der falsche Klick

Komplettpaket

Typ:
Unterrichtseinheit / Ratgeber
Umfang:
112 Seiten (7,0 MB)
Verlag:
Fant
Autor:
Höller, Alice
Auflage:
(2016)
Fächer:
Ethik, Sachunterricht, Deutsch, Fachübergreifend
Klassen:
2-6
Schultyp:
Grundschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Kinder kommen heute sehr früh mit verschiedenen Medien in Berührung. Bereits Kleinkinder spielen am Smartphone der Eltern und entwickeln erstaunlich früh einen sicheren Umgang mit technischen Geräten.

Bereits im Grundschulalter besitzen mehr als ein Drittel der Kinder, in manchen Klassen sogar jeder Schüler, ein eigenes Smartphone. In den weiterführenden Schulen sind Jugendliche ohne Handy die absolute Ausnahme.

Deshalb ist es sehr wichtig, frühzeitig mit der Aufklärung und Erziehung im Umgang mit diesen Medien zu beginnen. Denn auch in harmlosen Kinderspielen verstecken sich oft Kostenfallen, Kettenbriefe können massive Angstzustände auslösen, Spiele machen süchtig und Vorsicht ist im Umgang mit dem Internet lebenswichtig.

Alice Höller hat eine Reihe von Themen aufgegriffen und sie kindgerecht umgesetzt. Bei den Kopiervorlagen DER FALSCHE KLICK kann aus folgenden Themen gewählt werden:
  • In-App-Kauf
  • Passwort und Pin
  • Kettenbriefe
  • Suchtgefahr
  • Gefahren bei der Suche im Internet
  • Chats
  • Cybermobbing
  • Challenges
Alle Themeneinheiten sind so aufgebaut:
  • Zunächst führt ein einleitender Text zum Thema hin, zu dem einige Fragen beantwortet werden sollen.
  • Auf dieser Grundlage dann wird das richtige Verhalten in dieser Situation besprochen.
  • Anschließend sollen die Kinder in Rätseln die wichtigen gelernten Begriffe wiederholen und festigen.
  • Des Weiteren können die Kinder in Gruppenarbeit wichtige Fragen zum Thema gemeinsam beantworten, wobei ihnen Stichwörter als Tipps helfen.
  • Zum Abschluss gibt es noch eine Nachdenkfrage, die jedes Kind individuell beantworten kann.
  • Lösungen zu den Fragen und Rätseln sowie weiterführende Bemerkungen sind ebenfalls im Lösungsteil enthalten.

Zum Abschluss gibt es einen Test, der das Gelernte abfragt und bei erfolgreichem Bestehen kann der Klick-Führerschein ausgehändigt werden.

Alle Seiten dürfen als Kopiervorlage für den Unterricht verwendet werden.

In den Warenkorb

€ 24,99
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
(Nr. 66472)

Sie können das Material auch in folgenden 9 Einzelteilen beziehen:

Klicken Sie auf einen Titel, um die Beschreibung anzuzeigen.
Typ Nr Titel Seiten Preis
64246 Challenges

„Oh toll, eine Challenge! Und alle machen mit!“ Challenges kursieren ständig im Internet. Aber es sollte stets wohl überlegt sein, ob ein Nachahmen sinnvoll ist, denn die Folgen mancher Challenges können lebensgefährlich sein.

Kinder kommen heute sehr früh mit verschiedenen Medien in Berührung. Bereits Kleinkinder spielen am Smartphone der Eltern und entwickeln erstaunlich früh einen sicheren Umgang mit technischen Geräten.

Bereits im Grundschulalter besitzen mehr als ein Drittel der Kinder, in manchen Klassen sogar jeder Schüler, ein eigenes Smartphone. In den weiterführenden Schulen sind Jugendliche ohne Handy die absolute Ausnahme.

Deshalb ist es sehr wichtig, frühzeitig mit der Aufklärung und Erziehung im Umgang mit diesen Medien zu beginnen. Denn auch in harmlosen Kinderspielen verstecken sich oft Kostenfallen, Kettenbriefe können massive Angstzustände auslösen, Spiele machen süchtig und Vorsicht ist im Umgang mit dem Internet lebenswichtig.

Alice Höller hat eine Reihe von Themen aufgegriffen und sie kindgerecht umgesetzt. Unter dem Allgemeinen Titel DER FALSCHE KLICK kann aus folgenden Themen gewählt werden:
  • In-App-Kauf
  • Passwort und Pin
  • Kettenbriefe
  • Suchtgefahr
  • Gefahren bei der Suche im Internet
  • Chats
  • Cybermobbing
  • Challenges
Alle Themeneinheiten sind so aufgebaut:
  • Zunächst führt ein einleitender Text zum Thema hin, zu dem einige Fragen beantwortet werden sollen.
  • Auf dieser Grundlage dann wird das richtige Verhalten in dieser Situation besprochen.
  • Anschließend sollen die Kinder in Rätseln die wichtigen gelernten Begriffe wiederholen und festigen.
  • Des Weiteren können die Kinder in Gruppenarbeit wichtige Fragen zum Thema gemeinsam beantworten, wobei ihnen Stichwörter als Tipps helfen.
  • Zum Abschluss gibt es noch eine Nachdenkfrage, die jedes Kind individuell beantworten kann.
  • Lösungen zu den Fragen und Rätseln sowie weiterführende Bemerkungen sind ebenfalls im Lösungsteil enthalten.
12 ab € 3,99
65736 In-App-Kauf

Kinder kommen heute sehr früh mit verschiedenen Medien in Berührung. Bereits Kleinkinder spielen am Smartphone der Eltern und entwickeln erstaunlich früh einen sicheren Umgang mit technischen Geräten.

Bereits im Grundschulalter besitzen mehr als ein Drittel der Kinder, in manchen Klassen sogar jeder Schüler, ein eigenes Smartphone. In den weiterführenden Schulen sind Jugendliche ohne Handy die absolute Ausnahme.

Deshalb ist es sehr wichtig, frühzeitig mit der Aufklärung und Erziehung im Umgang mit diesen Medien zu beginnen. Denn auch in harmlosen Kinderspielen verstecken sich oft Kostenfallen, Kettenbriefe können massive Angstzustände auslösen, Spiele machen süchtig und Vorsicht ist im Umgang mit dem Internet lebenswichtig.

Alice Höller hat eine Reihe von Themen aufgegriffen und sie kindgerecht umgesetzt. Unter dem Allgemeinen Titel DER FALSCHE KLICK kann aus folgenden Themen gewählt werden:
  • In-App-Kauf
  • Passwort und Pin
  • Kettenbriefe
  • Suchtgefahr
  • Gefahren bei der Suche im Internet
  • Chats
  • Cybermobbing
  • Challenges
Alle Themeneinheiten sind so aufgebaut:
  • Zunächst führt ein einleitender Text zum Thema hin, zu dem einige Fragen beantwortet werden sollen.
  • Auf dieser Grundlage dann wird das richtige Verhalten in dieser Situation besprochen.
  • Anschließend sollen die Kinder in Rätseln die wichtigen gelernten Begriffe wiederholen und festigen.
  • Des Weiteren können die Kinder in Gruppenarbeit wichtige Fragen zum Thema gemeinsam beantworten, wobei ihnen Stichwörter als Tipps helfen.
  • Zum Abschluss gibt es noch eine Nachdenkfrage, die jedes Kind individuell beantworten kann.
  • Lösungen zu den Fragen und Rätseln sowie weiterführende Bemerkungen sind ebenfalls im Lösungsteil enthalten.
12 ab € 3,99
66406 Pin und Passwort

„Gib mir mal deine Pin!“

Kinder gehen mit Pin und Passwort oft sehr unbedarft um, was nicht selten zu Ärger führt. Wie man ein gutes Passwort erstellt und schützt und wer es überhaupt wissen darf, wird in diesem Kapitel vermittelt.

Kinder kommen heute sehr früh mit verschiedenen Medien in Berührung. Bereits Kleinkinder spielen am Smartphone der Eltern und entwickeln erstaunlich früh einen sicheren Umgang mit technischen Geräten.

Bereits im Grundschulalter besitzen mehr als ein Drittel der Kinder, in manchen Klassen sogar jeder Schu¨ler, ein eigenes Smartphone. In den weiterführenden Schulen sind Jugendliche ohne Handy die absolute Ausnahme.

Deshalb ist es sehr wichtig, frühzeitig mit der Aufklärung und Erziehung im Umgang mit diesen Medien zu beginnen. Denn auch in harmlosen Kinderspielen verstecken sich oft Kostenfallen, Kettenbriefe können massive Angstzustände auslösen, Spiele machen süchtig und Vorsicht ist im Umgang mit dem Internet lebenswichtig.

Alice Höller hat eine Reihe von Themen aufgegriffen und sie kindgerecht umgesetzt. Unter dem Allgemeinen Titel DER FALSCHE KLICK kann aus folgenden Themen gewählt werden:
  • In-App-Kauf
  • Passwort und Pin
  • Kettenbriefe
  • Suchtgefahr
  • Gefahren bei der Suche im Internet
  • Chats
  • Cybermobbing
  • Challenges
Alle Themeneinheiten sind so aufgebaut:
  • Zunächst führt ein einleitender Text zum Thema hin, zu dem einige Fragen beantwortet werden sollen.
  • Auf dieser Grundlage dann wird das richtige Verhalten in dieser Situation besprochen.
  • Anschließend sollen die Kinder in Rätseln die wichtigen gelernten Begriffe wiederholen und festigen.
  • Des Weiteren können die Kinder in Gruppenarbeit wichtige Fragen zum Thema gemeinsam beantworten, wobei ihnen Stichwörter als Tipps helfen.
  • Zum Abschluss gibt es noch eine Nachdenkfrage, die jedes Kind individuell beantworten kann.
  • Lösungen zu den Fragen und Rätseln sowie weiterfu¨hrende Bemerkungen sind ebenfalls im Lösungsteil enthalten.
14 ab € 3,99
66407 Kettenbriefe

„Oh, ein Freundschaftstest! Den Kettenbrief muss ich gleich an alle meine Freunde weiterschicken!“

Kettenbriefe können lustig sein, doch sie setzen den Empfänger unter Druck und lösen im schlimmsten Fall massive Angst aus.

Die Hintergründe und der richtige Umgang mit Kettenbriefen wird in diesem Kapitel vermittelt.

Kinder kommen heute sehr früh mit verschiedenen Medien in Berührung. Bereits Kleinkinder spielen am Smartphone der Eltern und entwickeln erstaunlich früh einen sicheren Umgang mit technischen Geräten.

Bereits im Grundschulalter besitzen mehr als ein Drittel der Kinder, in manchen Klassen sogar jeder Schüler, ein eigenes Smartphone. In den weiterführenden Schulen sind Jugendliche ohne Handy die absolute Ausnahme.

Deshalb ist es sehr wichtig, frühzeitig mit der Aufklärung und Erziehung im Umgang mit diesen Medien zu beginnen. Denn auch in harmlosen Kinderspielen verstecken sich oft Kostenfallen, Kettenbriefe können massive Angstzustände auslösen, Spiele machen süchtig und Vorsicht ist im Umgang mit dem Internet lebenswichtig.

Alice Höller hat eine Reihe von Themen aufgegriffen und sie kindgerecht umgesetzt. Unter dem Allgemeinen Titel DER FALSCHE KLICK kann aus folgenden Themen gewählt werden:
  • In-App-Kauf
  • Passwort und Pin
  • Kettenbriefe
  • Suchtgefahr
  • Gefahren bei der Suche im Internet
  • Chats
  • Cybermobbing
  • Challenges
Alle Themeneinheiten sind so aufgebaut:
  • Zunächst führt ein einleitender Text zum Thema hin, zu dem einige Fragen beantwortet werden sollen.
  • Auf dieser Grundlage dann wird das richtige Verhalten in dieser Situation besprochen.
  • Anschließend sollen die Kinder in Rätseln die wichtigen gelernten Begriffe wiederholen und festigen.
  • Des Weiteren können die Kinder in Gruppenarbeit wichtige Fragen zum Thema gemeinsam beantworten, wobei ihnen Stichwörter als Tipps helfen.
  • Zum Abschluss gibt es noch eine Nachdenkfrage, die jedes Kind individuell beantworten kann.
  • Lösungen zu den Fragen und Rätseln sowie weiterfu¨hrende Bemerkungen sind ebenfalls im Lösungsteil enthalten.
15 ab € 3,99
66408 Suchtgefahr

„Ja, gleich!“ Wenn Kinder sich nicht von Handy, Tablet oder Computer trennen können, ist die Suchtgefahr extrem hoch.

Mit einem Selbsttest und Selbstkontrolle können die Kinder aber den richtigen Umgang mit diesen Medien lernen.

Kinder kommen heute sehr früh mit verschiedenen Medien in Berührung. Bereits Kleinkinder spielen am Smartphone der Eltern und entwickeln erstaunlich früh einen sicheren Umgang mit technischen Geräten.

Bereits im Grundschulalter besitzen mehr als ein Drittel der Kinder, in manchen Klassen sogar jeder Schüler, ein eigenes Smartphone. In den weiterführenden Schulen sind Jugendliche ohne Handy die absolute Ausnahme.

Deshalb ist es sehr wichtig, frühzeitig mit der Aufklärung und Erziehung im Umgang mit diesen Medien zu beginnen. Denn auch in harmlosen Kinderspielen verstecken sich oft Kostenfallen, Kettenbriefe können massive Angstzustände auslösen, Spiele machen süchtig und Vorsicht ist im Umgang mit dem Internet lebenswichtig.

Alice Höller hat eine Reihe von Themen aufgegriffen und sie kindgerecht umgesetzt. Unter dem Allgemeinen Titel DER FALSCHE KLICK kann aus folgenden Themen gewählt werden:
  • In-App-Kauf
  • Passwort und Pin
  • Kettenbriefe
  • Suchtgefahr
  • Gefahren bei der Suche im Internet
  • Chats
  • Cybermobbing
  • Challenges
Alle Themeneinheiten sind so aufgebaut:
  • Zunächst führt ein einleitender Text zum Thema hin, zu dem einige Fragen beantwortet werden sollen.
  • Auf dieser Grundlage dann wird das richtige Verhalten in dieser Situation besprochen.
  • Anschließend sollen die Kinder in Rätseln die wichtigen gelernten Begriffe wiederholen und festigen.
  • Des Weiteren können die Kinder in Gruppenarbeit wichtige Fragen zum Thema gemeinsam beantworten, wobei ihnen Stichwörter als Tipps helfen.
  • Zum Abschluss gibt es noch eine Nachdenkfrage, die jedes Kind individuell beantworten kann.
  • Lösungen zu den Fragen und Rätseln sowie weiterfu¨hrende Bemerkungen sind ebenfalls im Lösungsteil enthalten.
15 ab € 3,99
66474 Internetsuche - Gefahren bei der Suche im Internet

„Oh, die Nonne sieht aber komisch aus!“ Kinder können im Internet auf nicht jugendfreie Bilder stoßen, aber auch versehentlich Viren herunterladen, sich Fotos und Videos ansehen, die noch nicht für sie geeignet sind. Deshalb müssen sie den richtigen Umgang mit dem Internet unbedingt erlernen.

Kinder kommen heute sehr fru¨h mit verschiedenen Medien in Beru¨hrung. Bereits Kleinkinder spielen am Smartphone der Eltern und entwickeln erstaunlich fru¨h einen sicheren Umgang mit technischen Geräten.

Bereits im Grundschulalter besitzen mehr als ein Drittel der Kinder, in manchen Klassen sogar jeder Schu¨ler, ein eigenes Smartphone. In den weiterfu¨hrenden Schulen sind Jugendliche ohne Handy die absolute Ausnahme.

Deshalb ist es sehr wichtig, fru¨hzeitig mit der Aufklärung und Erziehung im Umgang mit diesen Medien zu beginnen. Denn auch in harmlosen Kinderspielen verstecken sich oft Kostenfallen, Kettenbriefe können massive Angstzustände auslösen, Spiele machen su¨chtig und Vorsicht ist im Umgang mit dem Internet lebenswichtig.

Alice Höller hat eine Reihe von Themen aufgegriffen und sie kindgerecht umgesetzt. Unter dem Allgemeinen Titel DER FALSCHE KLICK kann aus folgenden Themen gewählt werden:
  • In-App-Kauf
  • Passwort und Pin
  • Kettenbriefe
  • Suchtgefahr
  • Gefahren bei der Suche im Internet
  • Chats
  • Cybermobbing
  • Challenges
Alle Themeneinheiten sind so aufgebaut:
  • Zunächst fu¨hrt ein einleitender Text zum Thema hin, zu dem einige Fragen beantwortet werden sollen.
  • Auf dieser Grundlage dann wird das richtige Verhalten in dieser Situation besprochen.
  • Anschließend sollen die Kinder in Rätseln die wichtigen gelernten Begriffe wiederholen und festigen.
  • Des Weiteren können die Kinder in Gruppenarbeit wichtige Fragen zum Thema gemeinsam beantworten, wobei ihnen Stichwörter als Tipps helfen.
  • Zum Abschluss gibt es noch eine Nachdenkfrage, die jedes Kind individuell beantworten kann.
  • Lösungen zu den Fragen und Rätseln sowie weiterfu¨hrende Bemerkungen sind ebenfalls im Lösungsteil enthalten.
15 ab € 3,99
66475 Cybermobbing

„Oh nein, was schreiben die anderen denn da über mich? Und wo haben die das peinliche Foto her?“ Cybermobbing ist leider unter Kinder und Jugendlichen nach wie vor ein großes Thema und sollte unbedingt im Unterricht und zu Hause besprochen werden. Denn die Folgen sind oft schwer.

Kinder kommen heute sehr früh mit verschiedenen Medien in Beru¨hrung. Bereits Kleinkinder spielen am Smartphone der Eltern und entwickeln erstaunlich fru¨h einen sicheren Umgang mit technischen Geräten.

Bereits im Grundschulalter besitzen mehr als ein Drittel der Kinder, in manchen Klassen sogar jeder Schu¨ler, ein eigenes Smartphone. In den weiterfu¨hrenden Schulen sind Jugendliche ohne Handy die absolute Ausnahme.

Deshalb ist es sehr wichtig, fru¨hzeitig mit der Aufklärung und Erziehung im Umgang mit diesen Medien zu beginnen. Denn auch in harmlosen Kinderspielen verstecken sich oft Kostenfallen, Kettenbriefe können massive Angstzustände auslösen, Spiele machen su¨chtig und Vorsicht ist im Umgang mit dem Internet lebenswichtig.

Alice Höller hat eine Reihe von Themen aufgegriffen und sie kindgerecht umgesetzt. Unter dem Allgemeinen Titel DER FALSCHE KLICK kann aus folgenden Themen gewählt werden:
  • In-App-Kauf
  • Passwort und Pin
  • Kettenbriefe
  • Suchtgefahr
  • Gefahren bei der Suche im Internet
  • Chats
  • Cybermobbing
  • Challenges
Alle Themeneinheiten sind so aufgebaut:
  • Zunächst fu¨hrt ein einleitender Text zum Thema hin, zu dem einige Fragen beantwortet werden sollen.
  • Auf dieser Grundlage dann wird das richtige Verhalten in dieser Situation besprochen.
  • Anschließend sollen die Kinder in Rätseln die wichtigen gelernten Begriffe wiederholen und festigen.
  • Des Weiteren können die Kinder in Gruppenarbeit wichtige Fragen zum Thema gemeinsam beantworten, wobei ihnen Stichwörter als Tipps helfen.
  • Zum Abschluss gibt es noch eine Nachdenkfrage, die jedes Kind individuell beantworten kann.
  • Lösungen zu den Fragen und Rätseln sowie weiterfu¨hrende Bemerkungen sind ebenfalls im Lösungsteil enthalten.
13 ab € 3,99
66476 Chat

“Cool, ich kann mich in dem Chat mit allen Freunden gleichzeitig unterhalten und viel mehr neue Freunde finden.” Chats sind beliebt und werden gern genutzt, um mit vielen Menschen in Kontakt zu kommen. Doch um diese Chats sicher zu benutzen, müssen einige Sicherheitsregeln unbedingt eingehalten werden, die die Kinder hier lernen können.

Kinder kommen heute sehr fru¨h mit verschiedenen Medien in Beru¨hrung. Bereits Kleinkinder spielen am Smartphone der Eltern und entwickeln erstaunlich fru¨h einen sicheren Umgang mit technischen Geräten.

Bereits im Grundschulalter besitzen mehr als ein Drittel der Kinder, in manchen Klassen sogar jeder Schu¨ler, ein eigenes Smartphone. In den weiterfu¨hrenden Schulen sind Jugendliche ohne Handy die absolute Ausnahme.

Deshalb ist es sehr wichtig, fru¨hzeitig mit der Aufklärung und Erziehung im Umgang mit diesen Medien zu beginnen. Denn auch in harmlosen Kinderspielen verstecken sich oft Kostenfallen, Kettenbriefe können massive Angstzustände auslösen, Spiele machen su¨chtig und Vorsicht ist im Umgang mit dem Internet lebenswichtig.

Alice Höller hat eine Reihe von Themen aufgegriffen und sie kindgerecht umgesetzt. Unter dem Allgemeinen Titel DER FALSCHE KLICK kann aus folgenden Themen gewählt werden:
  • In-App-Kauf
  • Passwort und Pin
  • Kettenbriefe
  • Suchtgefahr
  • Gefahren bei der Suche im Internet
  • Chats
  • Cybermobbing • Challenges
Alle Themeneinheiten sind so aufgebaut:
  • Zunächst fu¨hrt ein einleitender Text zum Thema hin, zu dem einige Fragen beantwortet werden sollen.
  • Auf dieser Grundlage dann wird das richtige Verhalten in dieser Situation besprochen.
  • Anschließend sollen die Kinder in Rätseln die wichtigen gelernten Begriffe wiederholen und festigen.
  • Des Weiteren können die Kinder in Gruppenarbeit wichtige Fragen zum Thema gemeinsam beantworten, wobei ihnen Stichwörter als Tipps helfen.
  • Zum Abschluss gibt es noch eine Nachdenkfrage, die jedes Kind individuell beantworten kann.
  • Lösungen zu den Fragen und Rätseln sowie weiterfu¨hrende Bemerkungen sind ebenfalls im Lösungsteil enthalten.
12 ab € 3,99
68723 Abschlusstest

Nachdem alle Themen zu “Der falsche Klick” bearbeitet wurden, kann dieser Test als Kontrolle des Lernziels geschrieben werden.

Der Test ist aber auch zum Einstieg geeignet, um festzustellen, welche Themen behandelt werden sollten, weil Wissenlücken vorhanden sind.

Folgende Themen sind verfügbar:
  • In-App-Kauf
  • Pin und Passwort
  • Kettenbriefe
  • Suchtgefahr
  • Gefahren bei der Suche im Internet
  • Chats
  • Cybermobbing
  • Challenges
  • Der große Abschlusstest
27 ab € 2,99

Empfehlungen zu "Der falsche Klick"

Spinner_big
Spinner_big