Was passiert jetzt mit Deutschland? - Die Beschlüsse der Potsdamer Konferenz 1945

Ein Gruppenpuzzle zum Potsdamer Abkommen

Blick ins Material

Was passiert jetzt mit Deutschland? - Die Beschlüsse der Potsdamer Konferenz 1945

Ein Gruppenpuzzle zum Potsdamer Abkommen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
34 Seiten (4,3 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2016)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
9-10
Schultyp:
Gymnasium

Anhand eines Gruppenpuzzles setzten sich die Schülerinnen und Schüler in dieser Gruppeneinheit mit der Potsdamer Konferenz und ihren Beschlüssen auseinander.

Auf dieser Grundlage diskutieren sie die Frage nach der Bedeutung der Potsdamer Beschlüsse für die doppelte Staatsgründung im Jahr 1949: Wurde die Teilung Deutschlands bereits 1945 in Potsdam beschlossen?

Inhalt:
  • die „5 Ds“ des Potsdamer Abkommens (Dezentralisierung, Demokratisierung, Demilitarisierung, Demontage, Denazifizierung)
  • Grenzfestlegungen
  • Umsiedlung / Vertreibung
Kompetenzen:
  • Informationen aus Textquellen entnehmen und unbekannte Begriffe klären
  • einen Überblick über politische, wirtschaftliche und territoriale Regelungen des Potsdamer Abkommens erstellen
  • zentrale Beschlüsse der Potsdamer Konferenz wiedergeben und erläutern
  • die Bedeutung des Potsdamer Abkommens für die Teilung Deutschlands 1949 diskutieren

Dauer: 2–4 Stunden + LEK

Zu diesem Beitrag gibt es kein Zusatzmaterial.

In den Warenkorb

€ 13,00
Material-Nr.: 65064

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Was passiert jetzt mit Deutschland? - Die Beschlüsse der Potsdamer Konferenz 1945"

Spinner big
Spinner big