Feedback
Blick ins Material

Quelleninterpretation: Denkschrift des Reichsfreiherrn vom Stein vom 24. Juni 1815 über den Wert der Deutschen Bundesakte

Analyse und Interpretation historischer Schriftquellen

Wenige Wochen nach der Bekanntgabe der Gründungsakte des Deutschen Bundes verfasste der Politiker und Diplomat eine Denkschrift, in der er sich mit den Beschlüssen auseinander setzte.

Dabei betrachtete er im Besonderen, inwiefern die freiheitlichen und nationalen Ansprüche, die während der Befreiungskriege formuliert worden waren, umgesetzt wurden.

Dieses Dokument präsentiert die Anwendung einer speziellen Quelleninterpretationsvorlage. Anhand dieser Vorlage werden die gestellten Aufgaben bearbeitet und die entsprechenden Ergebnisse vorgestellt.

Zu empfehlen ist eine vergleichende Heranziehung der Quelleninterpretation der Deutschen Bundesakte vom 08. Juni 1815 – Materialnummer: 35861

Inhalt:
  • Der Text der Denkschrift vom 24. Juni 1815
  • Theoretische Grundlagen der Bearbeitung zusammen mit der
  • praktischen Umsetzung der einzelnen Aspekte einer Quelleninterpretation
Typ:
Quelleninterpretation
Umfang:
7 Seiten (0,2 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2009)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

In den Warenkorb

€ 2,99
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 36171)
€ 5,99
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(7 S. s/w)
(Nr. 36171)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Aus der Reihe Interpretation & Analyse von Quellen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Quelleninterpretation: Denkschrift des Reichsfreiherrn vom Stein vom 24. Juni 1815 über den Wert der Deutschen Bundesakte"

Spinner_big
Spinner_big