Feedback
Blick ins Material

Die Stasi und ihre informellen Mitarbeiter (IM)

Arbeitsblätter aus der Reihe "Sowi/Politik - aktuell"

Die totale Überwachung der Bevölkerung in der Deutschen Demokratischen Republik gehört zu den dunklen Kapiteln deutscher Nachkriegsgeschichte. Mit enormem Aufwand wurden Systemkritiker und Verdächtige beschattet und ausspioniert. Dabei bediente sich die Stasi vor allem ihrer Informellen Mitarbeiter (IM), die ihr als Spitzel und Denunzianten dienten.
Immer wieder muss sich der Parlamentarier Gregor Gysi Anschuldigungen bezüglich einer Stasi-Vergangenheit stellen. So auch jüngst, nachdem Akten der Birthler-Behörde erneut einen solchen Verdacht nähren. Gysi selbst indes streitet jegliche IM-Tätigkeiten ab.
Das Arbeitsblatt ermöglicht Schülern, sich mit dem Staatssicherheitsdienst in der DDR und der Problematik des Umgangs mit diesem Thema im wiedervereinigten Deutschland zu beschäftigen.

Typ:
Arbeitsblätter
Umfang:
6 Seiten (0,5 MB)
Verlag:
School-Scout
Autor:
Hiltner, Sebastian
Auflage:
Stand: 2. Quartal 2008
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 2,49
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 30361)
€ 5,49
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(6 S. s/w)
(Nr. 30361)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Die Stasi und ihre informellen Mitarbeiter (IM)"

Spinner_big
Spinner_big