Photovoltaik und ihre Anwendungen

Elektrizitätslehre und Magnetismus

Blick ins Material

Photovoltaik und ihre Anwendungen

Elektrizitätslehre und Magnetismus

Typ:
Unterrichtseinheit
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2022)
Fächer:
Physik
Klassen:
10-12
Schultyp:
Gymnasium

Gerade in Zeiten der Klimaerwärmung liegt ein großer Fokus in Forschung und Entwicklung auf der Erzeugung von Energie aus „sauberen“ Ressourcen wie Windkraft und Sonnenlicht. Besonders die Erzeugung von elektrischer Energie aus Solar besitzt ein großes Potenzial. Ihre Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich Grundwissen zur Solarzelle. Sie erhalten einen Einblick in den Aufbau, den Wirkungsgrad und die physikalischen Grundlagen. Mithilfe experimenteller Anwendungen erlernen die Schülerinnen und Schüler wichtige Messwertprozesse.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: ab 10. Klasse
  • Dauer: 10 Unterrichtsstunden (Minimalplan: 5)
  • Kompetenzen
    • 1. Den Aufbau einer Solarzelle beschreiben;
    • 2. Grundlegende Eigenschaften von Photonen kennen;
    • 3. Den photoelektrischen Effekt beschreiben und verstehen;
    • 4. Experimente zur Aufnahme einer Solarkennlinie durchführen;
    • 5. Bewertungen von Diskussionspunkten zur Erzeugung von Solarenergie vornehmen
  • Thematische Bereiche: Regenerative Energien, Photovoltaik, Solarzellen, Halbleiter, grundlegende Eigenschaften von Photonen, Kennlinien
  • Medien: Texte, Grafiken, Fotos, PowerPoint, Internet

In den Warenkorb

€ 25,95
Material-Nr.: 80832

Empfehlungen zu "Photovoltaik und ihre Anwendungen"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon