Lebenspraktisches Lernen: Kochen

Materialien für Jugendliche mit geistiger Behinderung

Blick ins Material

Lebenspraktisches Lernen: Kochen

Materialien für Jugendliche mit geistiger Behinderung

Typ:
Unterrichtseinheit
Verlag:
Persen
Autor:
Heinl, Ute
Auflage:
1 (2022)
Fächer:
Hauswirtschaft, AWT
Klassen:
5-9
Schultyp:
Förderschule

Tischdecken, Schälen, Überbacken & Co. – mit diesen einfachen und handlungsorientierten Arbeits- und Rezeptblättern üben Jugendliche die wichtigsten Küchenkompetenzen!

Grundlegende Fertigkeiten, um Nahrung sicher und hygienisch zuzubereiten, sind für Schülerinnen und Schüler mit geistiger Behinderung von großer Bedeutung, um sich auch im späteren Leben selbst versorgen und gesund ernähren zu können.

Die Materialien in der Unterrichtseinheit ermöglichen Ihnen als Lehrkraft eine kleinschrittige und stark bildunterstütze Vorgehensweise. Neben dem Einüben von Alltagskompetenzen, wie z. B. Tischdecken und Geschirrspülen, stehen vor allem grundlegende Arbeitstechniken und Garmachungsarten im Fokus. Anhand leckerer Rezepte erwerben die Jugendlichen Schritt für Schritt mehr Sicherheit in der Küche und entwickeln Spaß am Kochen!

Inhaltliche Schwerpunkte:
  • Geschirr spülen
  • Packungen und Dosen öffnen
  • Schälen mit und ohne Schäler: Obst-Salat
  • Kneten von Teig: Mini-Pizza
  • Braten: Kaiserschmarrn

In den Warenkorb

€ 26,99
Material-Nr.: 80331

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Lebenspraktisches Lernen: Kochen"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon