Einführung in die Kryptographie

Verschlüsselungsmethoden kennenlernen und anwenden

Blick ins Material

Einführung in die Kryptographie

Verschlüsselungsmethoden kennenlernen und anwenden

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
22 Seiten (133,7 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2022)
Fächer:
Informatik
Klassen:
5-7
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Verschlüsselung war, ist und bleibt wichtig. Während wir schon seit Langem unsere Wertsachen mit Schloss und Schlüssel verschließen, ist uns heutzutage die Sicherheit unserer digitalen Daten wichtig.

In dieser als Stationenarbeit durchführbaren Unterrichtseinheit lernen Ihre Schülerinnen und Schüler historische Verschlüsselungen, wie die Gartenzaun-Verschlüsselung, das Freimaurer-Alphabet und die Caesar-Chiffre, kennen und erlangen so Grundlagen, wie digitale Schlüssel funktionieren könnten. Kleine Videos mit eingeblendeten interaktiven Fragen sowie ein interaktiver Test als digitale Lernzielkontrolle runden den motivierenden Unterricht ab.

KOMPETENZPROFILUNTERRICHTSEINHEIT:
  • Klassenstufe: 5–7
  • Dauer: 5–6 Unterrichtsstunden
  • Lernziele: Die Lernenden …
    • 1. definieren die Grundlagen der Verschlüsse- lung,
    • 2. erstellen Kriterien für ein sicheres Passwort,
    • 3. erläutern analoge Verschlüsselungsverfahren für Nachrichten und wenden diese an,
    • 4. erarbeiten und erklären historische Kryptographie-Maschinen und deren Verschlüsselung am Beispiel „Enigma“.
  • Thematische Bereiche: symmetrische Verschlüsselung(-smethoden), Kryptographie, Gartenzaun-Verschlüsselung, Freimaurer-Alphabet, Caesar-Scheibe
  • Kompetenzbereiche: Darstellen und Interpretieren, Kommunizieren und Kooperieren, Schützen und sicher Agieren, Probleme lösen und Handeln, Analysieren und Reflektieren

In den Warenkorb

€ 10,95
Material-Nr.: 79977

Empfehlungen zu "Einführung in die Kryptographie"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon