Kohlenstoffbindungen - was die organische Chemie zusammenhält

Stoffe im Alltag

Blick ins Material

Kohlenstoffbindungen - was die organische Chemie zusammenhält

Stoffe im Alltag

Typ:
Unterrichtseinheit
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2022)
Fächer:
Chemie, Naturwissenschaft
Klassen:
9-10
Schultyp:
Gymnasium

In der Chemie gibt es ein Teilgebiet, welches sich hauptsächlich mit chemischen Verbindungen beschäftigt, die auf Kohlenstoff basieren: die organische Chemie. Aber was ist an Kohlenstoffbindungen so besonders, dass sich ein großer Teil Chemiker und Chemikerinnen allein mit ihnen beschäftigt? In dieser Unterrichtseinheit werden Ihre Schülerinnen und Schüler spielerisch in die faszinierende Welt der organischen Chemie eingeführt. Die Grundlagen, wie beispielsweise funktionelle Gruppen oder die Verbrennung organischer Moleküle, werden besprochen, sodass Begriffe, wie Alkane, Alkohole und organische Säuren keine Fragezeichen im Gesicht Ihrer Schülerinnen und Schüler hervorrufen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 9/10
  • Dauer: 7 Unterrichtsstunden (Minimalplan: 4)
  • Kompetenzen: Die Lernenden 1. beschreiben, was man unter der organischen Chemie versteht; 2. führen Nachweisreaktionen durch; 3. suchen gezielt Informationen im Internet; 4. experimentieren, recherchieren und überprüfen in Partnerarbeit
  • Thematische Bereiche: Chemie, Kohlenstoff, Verbrennung, Oktettregel, Kunststoffe

In den Warenkorb

€ 16,45
Material-Nr.: 79335

Empfehlungen zu "Kohlenstoffbindungen - was die organische Chemie zusammenhält"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon