DaF / DaZ Themenheft 4 Sekundarstufe 1: Tiere, die mag ich! (inklusive 4 Wimmelbilder)

Genial! Deutsch DaF / DaZ

Blick ins Material

DaF / DaZ Themenheft 4 Sekundarstufe 1: Tiere, die mag ich! (inklusive 4 Wimmelbilder)

Genial! Deutsch DaF / DaZ

Typ:
Unterrichtseinheit / Lernhilfe
Verlag:
Lemberger Group
Autor:
Hofmayer, Elfriede / Teufel, Ingrid
Fächer:
DaF/DaZ
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Förderschule, Hauptschule, Realschule

Im Themenheft 4, „Tiere, die mag ich“, erschließen sich die Lernenden Wortfelder zu Tieren in unterschiedlichen Lebensräumen.”

Die Themenhefte ermöglichen mittels am Rand beschrifteter Wimmelbilder auch lernungeübteren Kindern eine rasche Erweiterung ihres Wortschatzes.

Durch die bewusste Wiederholung der immer gleichen Übungsstruktur in den einzelnen Kapiteln der Themenhefte, wird gerade auch den lernungewohnteren Kindern Sicherheit gegeben und ein baldiges selbständiges Arbeiten ermöglicht.

Trotzdem findet innerhalb des Themenheftes eine leichte Progression statt, so bei den Nomen (Akkusativ, Dativ), Zeiten (Präsens, Perfekt, Präteritum), bei den Adjektiven – die Lehrenden entscheiden, wann ein Kind den Schritt zur nächsten Lernstufe machen kann.

Da die Lerngruppen in der Praxis nie heterogen sind, gibt es Übungen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades.

Es gibt Übungen, die zur Wörterbucharbeit hinführen sollen, sowie bewusst regelmäßig Tabellen, die für Kinder, die in einer wenig verschrifteten Umgebung aufwuchsen, an dieses sowohl für Übungen, Tests als auch im späteren Berufsalltag wichtige Textformat heranzuführen.

Durch die Wimmelbilder kombiniert mit vorgegebenen Textbausteinen wird das Erlernen der Lokalpräpositionen erleichtert.

Textbausteine führen die Schüler und Schülerinnen im Verlauf jedes einzelnen Themenheftes von einfachen Sätzen hin zum Schreiben von kurzen eigenen Texten.

Wimmelbilder und Grammatikübungen werden durch zahlreiche spielerische Elemente ergänzt, wie z.B. Rätsel, Bewegungsübungen, „Theaterspielen“, Würfelspiele, Memos, Domino und anderes mehr.

Einzelne Übungen mit schwierigeren Texten sollen dazu führen, durch selektives Lesen in Kombination mit einem Bild, eine Strategie zu erwerben, um auch die Alltagssprache außerhalb der Schule besser zu verstehen.

Die Themenhefte sind untereinander unabhängig, Lehrerinnen und Lehrer wählen das Themenheft, zu dessen Thema sie am Wortschatz arbeiten möchten.

Da die Themenhefte in beliebiger Reihenfolge erarbeitet werden können – auch das Lernen mit lediglich einem der Themenhefte ist möglich – wird die Grammatik jeweils von Grund auf erarbeitet. Durch die einzelnen Themen ergeben sich jedoch auch leichte Schwerpunkte. So werden z.B. die Possessivpronomen im Zusammenhang mit der Familie in Themenheft 5 erarbeitet, in TH 3 werden verstärkt zusammengesetzten Nomen besprochen und in Themenheft 6 wird dem Thema „Zeitreise“ entsprechend das Präteritum verstärkt geübt.

Jedes Themenheft gibt es zusätzlich zur klassischen Ausführung auch in einer Version in Silbenschreibweise. Die Silbenschreibweise hilft Schülerinnen und Schülern, die sich mit dem Lesen und Schreiben noch etwas schwer tun, sinnerfassend zu lesen. Somit sind sie z.B. für Schüler und Schülerinnen nach einem Alphabetisierungslehrgang gut geeignet. Hefte in klassischer Schreibweise und Hefte in Silbenschreibweise können innerhalb einer Klasse parallel verwendet werden.

Empfehlungen zu "DaF / DaZ Themenheft 4 Sekundarstufe 1: Tiere, die mag ich! (inklusive 4 Wimmelbilder)"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon