Binomialverteilung - Lernen an Stationen

Differenziert üben

Blick ins Material

Binomialverteilung - Lernen an Stationen

Differenziert üben

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Das Stationenlernen ermöglicht es Ihren Schülerinnen und Schülern, weitgehend selbstständig die Eigenschaften und Gesetzmäßigkeiten der bekanntesten diskreten Wahrscheinlichkeitsverteilung zu wiederholen oder auch zu erarbeiten. Das Material ist als Lernen an Stationen konzipiert, erzielt aber aufgrund der vielfältigen Differenzierungsmöglichkeiten eine individuelle Förderung innerhalb der Lerngruppen. Dazu gehören auch die Durchführung und Auswertung von Experimenten, real oder mithilfe von Simulationen.

Der GTR spielt nicht nur dabei eine Rolle, sondern ermöglicht es den Jugendlichen, auch schnell Wahrscheinlichkeiten zu berechnen, insbesondere kumulierte Werte. Die Lernenden erfahren ebenfalls mit dem GTR durch gezieltes Probieren Sigma-Regeln. Zudem tragen interaktive Onlinerechner innerhalb der Aufgaben mit zur Motivation der Lerngruppen bei. Ergänzend finden Sie grundlegende Materialien wie auch ein Rätsel, damit Ihre Klasse die Grundbegriffe auch in geeigneten Kontexten verstehen kann.

Inhaltsverzeichnis:
  • Hinweise
  • Wiederholung der Grundbegriffe – Theorie
  • Kammrätsel zu den Grundbegriffen
  • Wahrscheinlichkeiten berechnen
  • Experimente durchführen und auswerten
  • Simulationen – eigene Simulationen erstellen
  • Erwartungswert und Standardabweichung
  • Anwendungen
  • Problemlösen
  • Lösungen

Die Schüler lernen: sich eigenständig mit vielfältigen Aspekten der Binomialverteilung auseinanderzusetzen, um die grundlegenden Eigenschaften verstehensorientiert, experimentell und theoretisch unter Einbeziehung digitaler Medien zu erfassen.

In den Warenkorb

€ 10,95
Material-Nr.: 77828

Empfehlungen zu "Binomialverteilung - Lernen an Stationen"