Erste-Klasse-Projekt: MINT

7 Stationen - 3-fach differenziert - fächerübergreifend

Blick ins Material

Erste-Klasse-Projekt: MINT

7 Stationen - 3-fach differenziert - fächerübergreifend

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
57 Seiten (105,4 MB)
Verlag:
scolix (vormals AOL-Verlag)
Autor:
Vach, Liane / Lehtmets, Beatrix
Auflage:
1 (2019)
Fächer:
Sachunterricht
Klassen:
1
Schultyp:
Grundschule

Selbstgesteuert lernen im Anfangsunterricht – So gelingt selbstgesteuertes Stationenlernen im Themenbereich “MINT” für Leser und Noch-nicht-Leser!

Greifen Sie den natürlichen Forscherdrang Ihrer Erstklässler auf und vermitteln Sie mit diesem Stationenlauf fächerübergreifend mathematisches, naturwissenschaftliches und technisches Wissen. An den sieben Stationen steht das Handeln im Vordergrund: Die Kinder experimentieren selbstständig, erkennen und führen Muster fort und setzen Bauanleitungen um.

Die komplett ausgearbeiteten Materialien sind dreifach differenziert und ermöglichen jedem Kind einen individuellen Lernprozess. Piktogramme helfen Schülern, die noch nicht sicher lesen können, die Arbeitsaufträge zu verstehen. In allen Texten sind die Silben farblich markiert.

Mit Laufzettel und Kontrollblättern können die Schüler ihren Lernprozess selbst kontrollieren. So legen Sie schon im ersten Schuljahr den Grundstein für selbstgesteuertes Lernen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
  • weckt das Interesse an MINT-Fächern
  • bereitet den Weg für naturwissenschaftliches Denken
  • auf den Anfangsunterricht in der ersten Klasse zugeschnitten (wenig Text und erklärende Piktogramme)
  • führt Schüler an selbstgesteuertes Lernen heran
  • dreifach differenzierte Materialien
  • Whiteboardfolien inkl. Lösungen sowie weitere Materialien im Zusatzmaterial

In den Warenkorb

€ 18,99
Material-Nr.: 77616

Empfehlungen zu "Erste-Klasse-Projekt: MINT"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon