Olympe de Gouges

Von der Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin zu MeToo

Blick ins Material

Olympe de Gouges

Von der Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin zu MeToo

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
15 Seiten (0,7 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Französisch
Klassen:
9-12
Schultyp:
Gymnasium

Der seit Oktober 2017 millionenfach in sozialen Netzwerken genutzte Hashtag #MeToo rückte sukzessiv in allen Kulturen der Welt die Frage nach dem Stand der Gleichberechtigung verstärkt in den Fokus. Auch in Frankreich konnten sich Frauen nicht immer auf Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit berufen. In dieser Unterrichtseinheit lernt Ihre Französischklasse ab dem 3. Lernjahr Olympe de Gouges kennen, eine Frauenrechtlerin, Schriftstellerin und Revolutionärin, ohne deren Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin von 1791 der Alltag vieler heute anders aussähe.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe/Lernjahr: 9–11 (G8), 10–12 (G9)
  • Dauer: 3–4 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Lesekompetenz: Literaturauszüge und Rezensionen lesen und Fragen zum Text beantworten;
    • 2. Interkulturelle Kompetenz;
    • 3. Schreibkompetenz: Fragen zu unterschiedlichen Textsorten beantworten; Stellungnahme zu Positionen der Frauenrechtlerin beziehen und äußern
  • Thematische Bereiche: Frauenrechte, Minderheiten, Gleichberechtigung
  • Medien: Texte, Fotos

In den Warenkorb

€ 7,65
Material-Nr.: 77408

Empfehlungen zu "Olympe de Gouges"