Biowaffen im Arsenal von Neozoen

Die Ausbreitung des japanischen Marienkäfers

Blick ins Material

Biowaffen im Arsenal von Neozoen

Die Ausbreitung des japanischen Marienkäfers

Typ:
Klausur
Umfang:
9 Seiten (1,4 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Biologie
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Dieser als mündliche Prüfung konzipierte und für den Einsatz im Abitur geeignete Beitrag stellt am Beispiel des japanischen Marienkäfers das Phänomen der Verdrängung einheimischer Tierspezies durch neu eingeführte Arten (Neozoon-Problematik) vor.

Kompetenzprofil:
  • Niveau: grundlegend, weiterführend
  • Fachlicher Bezug: Ökologie
  • Methode: mündliche Prüfung (ca. 10 min, Vorbereitungszeit 30 min)
  • Basiskonzepte: System, Kommunikation, Verwandtschaft
  • Erkenntnismethoden: beschreiben, vergleichen, Phänomene erfassen
  • Kommunikation: erklären, argumentieren, diskutieren, Fachsprache verwenden, Materialien auswerten
  • Inhalt in Stichworten: japanischer Marienkäfer, Ausbreitungserfolg, Habitat, Hämolymphe, Harmonin, Mikrosporidien

In den Warenkorb

€ 3,25
Material-Nr.: 75762

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Biowaffen im Arsenal von Neozoen"