Ein Tisch ist ein Tisch, oder? – Die Macht der Sprache

Soziale Kommunikation und soziale Interaktion

Blick ins Material

Ein Tisch ist ein Tisch, oder? – Die Macht der Sprache

Soziale Kommunikation und soziale Interaktion

Typ:
Unterrichtseinheit / Rätsel
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Pädagogik, Sowi/Politik, Philosophie, Ethik
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Sprache ist das grundlegende menschliche Kommunikationsmittel. Man kann durch Sprache loben, aufmuntern und Komplimente machen, allerdings auch beeinflussen, verletzen und manipulieren. Die Lernenden untersuchen in dieser Unterrichtseinheit verschiedene Probleme der Sprachphilosophie und setzen diese zur Beurteilung politischer und ethischer Fallbeispiele ein.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: ab Jahrgangsstufe 10
  • Kompetenzen: Sprache als Teil des Seins erörtern; Sprachverwendung in pädagogisch-psychologischen Kontexten beurteilen; den eigenen Standpunkt zu politischen, ethischen und pädagogisch-psychologischen Fragen begründet darlegen; Konsequenzen für eigenes sprachliches Handeln ziehen, Denk- und Glaubenssätze hinterfragen
  • Methoden: Text- und Bildanalyse, Schreibaufträge, Recherche, Schaubilder erstellen
  • Thematische Bereiche: Sprachphilosophie, sprachliche Gewalt, Framing, Meinungsfreiheit, Identität und Sprache, symbolische Macht von Sprache, Hate Speech
  • Medien: Texte, Arbeitsblätter, Bilder
  • Fachübergreifend: Philosophie; Ethik; Politik; Soziologie; Gemeinschaftskunde

In den Warenkorb

€ 24,15
Material-Nr.: 74158

Empfehlungen zu "Ein Tisch ist ein Tisch, oder? – Die Macht der Sprache"

Spinner_big
Spinner_big