Wie gehen wir mit Tieren um? Aspekte der Tierethik erörtern

Problemfelder der Moral

Blick ins Material

Wie gehen wir mit Tieren um? Aspekte der Tierethik erörtern

Problemfelder der Moral

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
38 Seiten (31,8 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Ethik, Philosophie
Klassen:
5-6
Schultyp:
Gymnasium

Kaum ein philosophisches Thema bekommt aktuell so viel mediale Aufmerksamkeit wie die Tierethik: Wie sollen wir mit Tieren umgehen? Ist es erlaubt, Fleisch zu essen, Tierexperimente durchzuführen oder Nutztiere für die Landwirtschaft zu halten?

Im Zentrum dieser Unterrichtseinheit für die 5./6. Klasse am Gymnasium steht die Frage nach dem richtigen Umgang mit Tieren. Im Fokus des Interesses steht dabei das Tier, nicht der Mensch. Welche Rechte kommen Tieren zu? Und welche Pflichten haben wir Menschen ihnen gegenüber? Ziel der Unterrichtseinheit ist es, Orientierung zu geben und menschliche Verpflichtungen gegenüber Tieren klar zu definieren.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5/6
  • Dauer: 8 Stunden
  • Kompetenzen: Sachtexte verstehen und in Sinnabschnitte gliedern, den Argumentationsgang wiedergeben und die Kernaussage in eigenen Worten zusammenfassen, Schlagworte im Text markieren, Texte szenisch umsetzen, Erlerntes kritisch reflektieren und auf Alltagserfahrungen sinnvoll anwenden
  • Thematische Bereiche: Positionen der Tierethik erarbeiten (Kant und Schopenhauer), Haustier- und Nutztierhaltung, Vegetarismus, Zootierhaltung
  • Medien: Erzähltexte, Bilder, Zeichnungen
  • Methoden: kreatives Schreiben, szenisches Interpretieren, Mindmap, Arbeit mit Moderationskarten, Plakate erstellen und präsentieren, kreatives Gestalten

In den Warenkorb

€ 24,15
Material-Nr.: 74050

Empfehlungen zu "Wie gehen wir mit Tieren um? Aspekte der Tierethik erörtern"

Spinner big
Spinner big