Druck, Volumen und Temperatur von Gasen – Wärmelehre

Gasgesetze im Physikunterricht

Blick ins Material

Druck, Volumen und Temperatur von Gasen – Wärmelehre

Gasgesetze im Physikunterricht

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
42 Seiten (3,0 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2017)
Fächer:
Chemie, Physik
Klassen:
8-9
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Stationenlernen zu den Themen Gasgesetze und Änderungen des Aggregatzustandes!

In dieser Unterrichtseinheit / Lernzirkel lernen Ihre Schüler die Gasgesetze kennen, führen einfache Experimente durch und erfahren, wie ein Kühlschrank bzw. eine Dampfmaschine funktionieren.

Inhaltsverzeichnis:
  • Das thermische Verhalten von Gasen
  • Die Gasgesetze nach Boyle-Mariotte, Gay-Lussac und Amontons
  • Das ideale Gasgesetz
  • Einfache Schülerexperimente zu den Gasgesetzen
  • Änderungen des Aggregatzustandes im Alltag: Die Funktionsweise eines Kühlschranks und einer Dampfturbine

Dauer: 6–8 Stunden

Ihr Plus:
  • Lernen an Stationen
  • Selbstständiges Arbeiten Ihrer Schüler
  • Zur Erarbeitung, zur Festigung und zur Wiederholung einsetzbar

In den Warenkorb

€ 19,20
Material-Nr.: 69246

Empfehlungen zu "Druck, Volumen und Temperatur von Gasen – Wärmelehre"

Spinner_big
Spinner_big