Lateinische Fabeln - Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblätter

20 Klassenarbeiten zum Themenkomplex "Fabeln" im Lateinunterricht

Blick ins Material

Lateinische Fabeln - Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblätter

20 Klassenarbeiten zum Themenkomplex "Fabeln" im Lateinunterricht

Typ:
Klassenarbeit / Test
Umfang:
88 Seiten (1,8 MB)
Verlag:
Park Körner
Autor:
Lange, H.-J.
Auflage:
2 (2017)
Fächer:
Latein
Klassen:
8-10
Schultyp:
Gymnasium

Hier finden Sie eine Sammlung von 20 individuell veränderbaren Klassenarbeiten für die Sekundarstufe I zum Thema Fabeln.

In allen Lehrplänen der Bundesländer für die SEK I findet sich auch die Textsorte Fabeln – aus guten Gründen. Denn bei jeder Fabel werden die Schüler mit einem Kunstwerk konfrontiert, das eine kompakte und überschaubare Einheit bildet und sprachlich keine allzu hohen Ansprüche stellt. Im Rahmen der Interpretation erzieht das Abstrahieren der „Moral“ zu geistiger Flexibilität und eignet sich hervorragend zu Transferleistungen.

Die Sammlung bietet dem Benutzer im 3. Abschnitt die Möglichkeit, schnell und bequem eine geeignete Klassenarbeit zu finden. Bei der Zusammenstellung der Sammlung wurde großer Wert darauf gelegt, lediglich Fabeln auszuwählen, die in den üblichen Schultexten selten oder gar nicht behandelt werden.

Da in der Sekundarstufe I Zusatzaufgaben noch nicht unbedingt gefordert sind, werden sie nur in einem geringeren Umfang gestellt. Dafür bieten viele Vergleichstexte, die in Übersetzung den Lösungen hinzugefügt sind, die Möglichkeit, sie in die Zusatzaufgaben einzubeziehen oder nach Rückgabe der jeweiligen Klassenarbeit im Unterricht zu besprechen. Dazu eignen sich u. a. z. B. folgende Fragen:
  • Worin bestehen Gemeinsamkeiten oder Unterschiede im Aufbau und in der Intention der Verfasser gegenüber dem Arbeitstext?
  • Warum gibt es in den Vergleichstexten (k)ein Promythion oder Epimythion?
  • Aus welcher historischen Situation heraus ist bei der Fabel x die Sozialkritik zu erklären?

Viele Fachkollegen empfehlen, gegebenenfalls das Pro- oder Epimythion beim Arbeitstext wegzulassen und die Schüler dazu aufzufordern, die „Moral“ selbst herauszufinden. Weil der Gebrauch des Lexikons in der S I noch nicht unbedingt üblich ist, sind die Vokabelhilfen zu dem zu übersetzenden Text recht großzügig.

Je nach Schwierigkeitsgrad sind die Arbeiten hinter dem Thema mit I (=leicht), II (=normal) oder III (=anspruchsvoll) gekennzeichnet.

Inhalt:
  • Die Haubenlerche ; Gellius, Noctes Atticae II, 29 f
  • Die hochmütige Dohle und der Pfau ; Phaedrus I 3
  • Der Spatz als Ratgeber zum Hasen ; Phaedrus I 9
  • Esel und Löwe auf der Jagd; Phaedrus I 11
  • Der Esel zum alten Hirten ; Phaedrus I 15
  • Fuchs und Storch ; Phaedrus I 26
  • Zwei Maulesel und die Räuber; Phaedrus II 7
  • Spiel und Ernst ; Phaedrus III 14
  • Die Zikade und die Nachteule ; Phaedrus III 16
  • Der Pfau zur Juno wegen seiner Stimme ; Phaedrus III 18
  • Aesop antwortet einem Schwätzer; Phaedrus III 19
  • Das Schicksal der Menschen ; Phaedrus IV 18
  • Die Wanderer und der Räuber ; Phaedrus V 2
  • Der in die Jahre gekommene Hund und der Jäger; Phaedrus V 10
  • Die Eigenschaft der Menschen und die der Tiere ; Phaedrus, Appendix Perottina 3
  • Der Fuchs und die Feldlerche; Phaedrus, Appendix Perottina 32
  • Der Esel im Fell des Löwen ; Avianus 5
  • Der Stier und der Ziegenbock ; Avianus 13
  • Das Kälbchen und der Storch ; Notker Balbulus
  • Der Storch und der Wolf; Odo von Cherington 6

Literaturverzeichnis

In den Warenkorb

€ 29,90
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
(Nr. 68116)
auch im Paket erhältlich!

Empfehlungen zu "Lateinische Fabeln - Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblätter"

Ähnliche Materialien:

Mehr Materialien von Lange, H.-J.: