"Ruhm. Ein Roman in neun Geschichten" von Daniel Kehlmann - Lesetagebuch für die Klassen 8- 10

Arbeitsblätter und Leitfaden zum strukturierten Lesen

Blick ins Material

"Ruhm. Ein Roman in neun Geschichten" von Daniel Kehlmann - Lesetagebuch für die Klassen 8- 10

Arbeitsblätter und Leitfaden zum strukturierten Lesen

Typ:
Lesetraining
Umfang:
14 Seiten (0,7 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2017)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
8-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Natürlich kann man ein Buch wie “Ruhm. Ein Roman in neun Geschichten” einfach so lesen, doch mit einem Lesetagebuch kann man vieles besser verstehen, gerade wenn es um eine Schullektüre geht.

Das strukturierte Lesen von Lektüren hilft dabei nicht nur von vornherein bei einem besseren Verständnis eines Werkes, es nimmt auch schon eine Menge ansonsten zusätzlicher Arbeit für die spätere Interpretation vorweg.

Die hier vorgestellten Lektürehilfen begleiten den Prozess des Lesens und geben den Schülerinnen und Schülern dabei die Möglichkeit, sich die Lektüre im eigenen Lese- und Lerntempo zu erarbeiten. Dabei dokumentieren sie die eigenen Leseeindrücke, helfen eine erste Struktur sowie einen Interpretationsansatz zu finden und leiten schließlich zu einem persönlichen Fazit des Werkes in Form einer Rezension an.

Inhalt:
  • Leitfaden & Vorlage: Lesedokumentation
  • Lesemarker
  • Weiterführende Arbeitsblätter:
    • 1. Meine Erwartungshaltung
    • 2. Das erste Fazit
    • 3. Zentrale Figuren
    • 4. Sprachliche Gestaltung
    • 5. Eine Rezension verfassen

Dies Material ist Bestandteil des Werkes ” ‘Ruhm. Ein Roman in neun Geschichten’ von Daniel Kehlmann Altersgemäße Literatur – fertig aufbereitet für den Unterricht”

In den Warenkorb

€ 3,29
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Material-Nr.: 67385

Aus der Reihe Lesetagebuch Klasse 7-10

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu ""Ruhm. Ein Roman in neun Geschichten" von Daniel Kehlmann - Lesetagebuch für die Klassen 8- 10"

Spinner big
Spinner big