Was soll ich tun?

Einführung in Grundpositionen philosophischer Ethik

Blick ins Material

Was soll ich tun?

Einführung in Grundpositionen philosophischer Ethik

  • Achtung! 25% Rabatt auf RAAbits! Nur für kurze Zeit!
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
53 Seiten (43,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2006)
Fächer:
Philosophie, Religion, Ethik
Klassen:
11-12
Schultyp:
Gymnasium

Die vorliegende Unterrichtseinheit versucht neueren Erkenntnissen der lernpsychologischen Forschung Rechnung zu tragen. Demnach behalten wir 10% von dem, was wir lesen, 20% von dem, was wir hören, und 30% von dem, was wir sehen. Audio-visuelle Reize bleiben bis zu 50% im Gedächtnis, Lerngegenstände, über die wir selbst gesprochen haben, bis zu 70% und auf bis zu 90% steigt der Behaltensquotient, wenn wir selbst experimentiert und evaluiert haben.

Unser Handeln ist nicht beliebig. Jede Entscheidung basiert auf ethisch-moralischen Begründungsmustern. Unterschiedlich sind jedoch die Antworten auf die Frage, welche dies sind.

Epikur beschreibt den Menschen in seinem Streben nach dem Glück. Für Bentham hingegen ist gut, was für alle nützlich ist. Und während Kant die Unterwerfung des Einzelnen unter die Gesetzgebung der Vernunft fordert, sieht Sartre den Menschen auf seiner Suche nach Orientierung allein auf sich gestellt, aller normativen Orientierungspunkte beraubt.

Die Leitgedanken philosophischer Ethik werden anschaulich visualisiert und methodisch abwechslungsreich aufgearbeitet.

Dauer: 12 Stunden

Arbeitsbereich: Moralphilosophie / Ansätze philosophischer Ethik

In den Warenkorb

€ 17,14
statt  € 22,85
(inkl. 25 % Rabatt)
(Nr. 66654)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Was soll ich tun?"

Ähnliche Materialien: