Philosophieren im Dialog mit Bildern

Eine Einführung in die Philosophie

Blick ins Material

Philosophieren im Dialog mit Bildern

Eine Einführung in die Philosophie

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
44 Seiten (9,6 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Philosophie, Ethik
Klassen:
11-12
Schultyp:
Gymnasium

Die vorliegende Einführung in die Philosophie tritt in einen Dialog mit Bildern. Dabei orientiert sie sich an den vier Fragen Kants. Dürers Kupferstich „Melencolia I“ ermöglicht im Dialog mit Aristoteles und Descartes eine Thematisierung der Frage „Was ist Philosophie?“. Hieronymus Boschs Gemälde „Die sieben Todsünden“ führt die Lernenden an die Frage „Was soll ich tun?“ heran. In der Beschäftigung mit fotorealistischen Porträts von Chuck Close nähern sie sich der philosophischen Anthropologie. Bridget Rileys bewegte Bilder werfen erkenntnistheoretische Fragestellungen auf. Das illustrative Gemälde „Der Tod des Sokrates“ von Jacques-Louis David führt die Lernenden abschließend in den Bereich der Metaphysik.

Dauer: 14 Stunden + 2 Stunden Lernerfolgskontrolle

Arbeitsbereich: Anthropologie / Einführung in die Philosophie

In den Warenkorb

€ 22,95
Material-Nr.: 66647

Empfehlungen zu "Philosophieren im Dialog mit Bildern"

Spinner big
Spinner big