Auf die Einteilung kommt es an!

Fördermaterial zum Bruchbegriff und zum Bruchrechnen

Blick ins Material

Auf die Einteilung kommt es an!

Fördermaterial zum Bruchbegriff und zum Bruchrechnen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
32 Seiten (5,5 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2016)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
6-8
Schultyp:
Realschule, Förderschule

Die Schülerinnen und Schüler lernen, mit den vielfältigen Aspekten des Bruchbegriffs umzugehen, da sie auf allen Materialien die Verbindung von ikonischer und symbolischer Ebene wiederholen.

Dauer: 6 Unterrichtsstunden (Minimalplan: Bruchbegriff 2 Stunden; Buchrechnen 1 Stunde)

Inhalt:
  • Bruchbestandteile: Zähler und Nenner, Gemischte Zahlen, Anteilsvorstellung, Bruchteile von Größen und die Operatorvorstellung wiederholen
  • Vorstellungen vom Kürzen, Erweitern und der Größer-Kleiner-Relation aufbauen
  • Brüche anschaulich addieren, subtrahieren, dividieren und multiplizieren
Kompetenzen:
  • mathematisch argumentieren
  • mit symbolischen, formalen und technischen Elementen der Mathematik umgehen

In dieser Unterrichtseinheit werden Ihnen Materialien zur Verfügung gestellt, die sehr vielseitig einsetzbar sind. Im Klassenverbund können innerhalb einiger Schulstunden die gesamten Grundlagen für Brüche wiederholt werden, es können aber auch nur einzelne Teilaspekte (z B. Kürzen und Erweitern) angesprochen werden. Ebenso ist es möglich, das Thema Brüche in Förderstunden in Kleingruppen zu wiederholen. Als weitere Möglichkeit bietet sich an, dass die Lernenden ihren Förderbedarf selbst feststellen und die Materialien individuell bearbeiten. Vor allem, wenn nach einem ersten Durcharbeiten der Materialien die Probleme ein halbes oder eine ganzes Jahr später wieder auftauchen, können die Lernenden die Arbeitsblätter selbstständig bearbeiten.

In den Warenkorb

€ 13,80
(Nr. 65078)

Empfehlungen zu "Auf die Einteilung kommt es an!"

Ähnliche Materialien: