Power and Religion - The 30 Years' War (Geschichte bilingual)

Dreißigjährigen Krieg in den Kontext von Reformation und Gegenreformation einordnen

Blick ins Material

Power and Religion - The 30 Years' War (Geschichte bilingual)

Dreißigjährigen Krieg in den Kontext von Reformation und Gegenreformation einordnen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
34 Seiten (15,1 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
8
Schultyp:
Gymnasium

Die Unterrichtseinheit ist für das Unterrichtsfach bilingualer Geschichtsunterricht konzipiert. Inhaltlich sollten sich die Schülerinnen und Schüler bereits mit den Themen Luther, Reformation und Gegenreformation sowie dem Bauernkrieg auseinandergesetzt haben, da das Thema Dreißigjähriger Krieg nur im historischen Kontext richtig verstanden und eingeordnet werden kann.

Die Schülerinnen und Schüler lernen anhand der Arbeitsblätter nicht nur die Fakten und Zahlen des Krieges, sondern sollen sich v. a. auch eine Vorstellung über das Leben der Menschen zu dieser Zeit verschaffen. Des Weiteren erkennen die Schüler die Bedeutung des Westfälischen Friedens für die Gegenwart, der als Ausgangspunkt für die Entwicklung des modernen Völkerrechts gilt.

Kompetenzen:
  • den Dreißigjährigen Krieg in den historischen Kontext der Reformation und Gegenreformation einordnen
  • mit Karten und Bildquellen arbeiten und relevante Informationen herauslesen
  • Sozial- und Selbstkompetenzen trainieren

Dauer: 5 Stunden und LEK

In den Warenkorb

€ 21,40
Material-Nr.: 64502

Empfehlungen zu "Power and Religion - The 30 Years' War (Geschichte bilingual)"

Spinner big
Spinner big