Einbruch im Museum! (PDF-Format)

Die Dichte von Stoffen im Kontext

Blick ins Material

Einbruch im Museum! (PDF-Format)

Die Dichte von Stoffen im Kontext

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
24 Seiten (3,8 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Naturwissenschaft, Chemie
Klassen:
7-9
Schultyp:
Realschule

Unterrichtseinheit für den Chemieunterricht in der Realschule mit Arbeitsblättern zur Dichte von Stoffeigenschaften.

Mit Folienvorlage und Selbst-Test!

Kompetenzen: Die Schüler …
  • benennen die Dichte als spezifische und messbare Stoffeigenschaft.
  • berechnen die Dichte aus dem Quotienten von Masse und Volumen.
  • beschreiben, wie die Dichte vom jeweiligen Stoff, der Konzentration und der Temperatur abhängt.
  • erklären dichtespezifische Phänomene, wie die Schwimmfähigkeit von Körpern, anhand ihrer Dichte.
  • führen eine Volumenbestimmung eines Körpers für die benötigte Dichteberechnung durch Wasserverdrängung praktisch und theoretisch sicher durch.
  • führen selbstständig Versuche durch und protokollieren ihre Ergebnisse.
  • planen geeignete Untersuchungen zur Überprüfung von Vermutungen und Hypothesen.
  • beschreiben, veranschaulichen oder erklären Sachverhalte unter Verwendung der Fachsprache.
  • üben sich in Kooperation und der Zusammenarbeit mit ihren Mitschülern.
Versuche:
  • Welches Metall ist das? (SV -> Schülerversuch)
  • Das Eier-Experiment (LV)
  • Die Dichte begreifbar machen am Beispiel von Cola (SV)
  • Kann man die Dichte gleich aussehender Flüssigkeiten sehen? (LV)
  • Unterschiedliche Flüssigkeiten – unterschiedliche Dichten (SV)
  • Das Tintenpatronen-Experiment (SV, ) Übungsmaterial:
  • Teste dich selbst! – Übungsaufgaben zur Dichte
  • Die Dichte von Stoffen – eine Tandem-Übung

Das im Beitrag genannte Zusatzmaterial ist in der *.ZIP-Datei enthalten und für den Einsatz des Beitrages erforderlich.

In den Warenkorb

€ 12,50
Material-Nr.: 64427

Empfehlungen zu "Einbruch im Museum! (PDF-Format)"

Spinner big
Spinner big