Stehen Musiknutzer mit einem Bein im Gefängnis? (inkl. 8 MP3-Dateien)

Das Urheberrecht in der Musik

Blick ins Material

Stehen Musiknutzer mit einem Bein im Gefängnis? (inkl. 8 MP3-Dateien)

Das Urheberrecht in der Musik

Typ:
Arbeitsblätter / Unterrichtseinheit
Umfang:
32 Seiten (17,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Musik
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Ihr Schülerinnen und Schüler als “Urheberrecht-Detektive” – mit spannenden Fragen zum Thema “Musik im Recht”.

Über Urheberrechte haben nicht allein Schüler meist nur vage Vorstellungen. Das reicht von der Fehlannahme, dass ein Musikstück wie beim Patentrecht erst aktiv geschützt werden müsse, bis hin zum Glauben, CDs dürfe man beliebig kopieren, wenn es keinen Kopierschutz gibt. Wer weiß hier schon Genaueres?

Die Unterrichtseinheit beginnt mit einem der spannendsten Aspekte des Urheberrechts: dem Melodienklau. Nachdem der Eurovision Song Contest (Grand Prix) die Welt der Charts teilweise zurückerobern konnte, sind Plagiatsvorwürfe wieder verstärkt auch ein Thema von Jugend-/Musikzeitschriften. Anhand von Plagiatsfällen werden die Schüler an die grundsätzlichen Bestimmungen und Begriffe des Urheberrechtsgesetzes herangeführt.

Anschließend werden Beispielfälle mithilfe des Gesetzestextes auf Rechtsverstöße untersucht. Hierbei wird der Umgang mit den wichtigsten Begriffen des Urheberrechts geübt und die Grundlage für eine differenzierte Betrachtung gelegt.

Durch die Auseinandersetzung mit einem Experten-Interview zu den wichtigsten Fragen zum privaten Umgang mit Musik können die Schüler schließlich die rechtliche Seite ihres eigenen Umgangs mit Musik besser einschätzen.

Die GEMA mag zwar als Verwaltungsunternehmen nicht das unmittelbare Interesse der Schüler berühren. Wenn man jedoch die Aufgaben und Arbeitsweisen näher betrachtet, gewährt das Thema „GEMA“ interessante Einblicke in den Musikmarkt: Wie viel verdient ein Musiker, wenn sein Song im Radio läuft? Wie viel Geld muss man bezahlen, wenn man auf der eigenen Homepage einen Song abspielen möchte? Woher weiß die GEMA, dass mein eigener Song irgendwo gespielt wird?

Zum Abschluss soll die Funktion von Urheberrechten für die Gesellschaft, die Wirtschaft und die Musikkultur betrachtet werden. Kritisch! Denn so einfach geht die Formel „Mehr Urheberrechtschutz = mehr Geld für Komponisten = anspruchsvollere Musik = höhere Musikkultur“ nicht auf. Auf der Grundlage des Erarbeiteten lässt sich spannend über die aktuelle Gesetzeslage und Verschärfungsbestrebungen diskutieren.

Thmenschwerpunkte:
  • Grundbegriffe des Urheberrechts
  • Melodienklau – Plagiatsfälle
  • Musik im Zeitalter von MP3 und Internet
  • Aufgaben und Arbeitsweise der GEMA
  • Gesellschaftliche Bedeutung des Urheberrechts

In den Warenkorb

€ 18,85
Material-Nr.: 64184

Empfehlungen zu "Stehen Musiknutzer mit einem Bein im Gefängnis? (inkl. 8 MP3-Dateien)"

Spinner big
Spinner big