Gott gibt ein Versprechen - Abraham und Sara

Biblische Väteregschichten im Religionsunterricht

Blick ins Material

Gott gibt ein Versprechen - Abraham und Sara

Biblische Väteregschichten im Religionsunterricht

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
36 Seiten (14,3 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Ethik, Religion
Klassen:
5-6
Schultyp:
Realschule

Abraham und Sara sind zentrale Figuren des Alten Testamentes. Sie zeigen, dass ein Leben, das auf den Willen Gottes ausgerichtet ist, nicht immer ohne Schwierigkeiten verläuft, sich das Vertrauen in Gott aber auszahlen wird. Sie machen menschliche Grunderfahrungen wie den großen Aufbruch, den sie mit viel Vertrauen meistern. Obwohl Ihre Schüler aus einer völlig anderen Lebenswelt stammen, können sie sich an Abraham und Sara orientieren und Anregungen für das eigene Lebenskonzept finden.

In dieser Unterrichtseinheit lernen Ihre Schüler Abraham kennen und entdecken in Form eines Lernzirkels, wie (Halb-)Nomaden zu biblischer Zeit lebten. Eine Fantasiereise, Lernen mit verschiedenen Sinnen und Vertrauensübungen helfen dabei, sich in die damalige Zeit hineinzuversetzen und wichtige Aspekte auf das eigene Leben heute zu übertragen.

Dauer: 4 Bausteine (ca. 8 Stunden)

Kompetenzen:
  • den Auftrag und die Zusagen Gottes an Abraham kennen
  • die Sorgen, die mit Gottes Auftrag wegzuziehen einhergehen, nachvollziehen
  • das Nomadendasein zur Zeit Abrahams kennenlernen
  • Vertrauen spüren
  • mit verschiedenen Sinnen lernen (hören, schmecken, riechen, fühlen)
Bibel:
  • 1 Mose 12,1–3 • 1 Mose 15,5 • 1 Mose 18, 1–16
Methoden:
  • Blitzlicht
  • Fantasiereise
  • Lernzirkel
  • verzögerte Bildbetrachtung
Ihr Plus:
  • Spielerische Lernerfolgskontrollen mit Kreuz worträtsel und Würfelspiel

In den Warenkorb

€ 17,10
Material-Nr.: 63355

Empfehlungen zu "Gott gibt ein Versprechen - Abraham und Sara"

Spinner big
Spinner big