Trainingsheft Methodentraining: Geschichte, Sozialkunde, Politsche Bildung 6. - 8. Klasse

Kompetenz Lernen® - future training

Blick ins Material

Trainingsheft Methodentraining: Geschichte, Sozialkunde, Politsche Bildung 6. - 8. Klasse

Kompetenz Lernen® - future training

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
105 Seiten (7,0 MB)
Verlag:
Lemberger Group
Autor:
Egger-Leeb, Claudia / Kalchgruber, Doris / Mitterlehner, Karin
Auflage:
(2012)
Fächer:
Geschichte, Sowi/Politik
Klassen:
6-8
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Dieses Trainingsheft unterstützt LehrerInnen bei der Umsetzung von Selbstbestimmtem Arbeiten und Lernen („SAL“) im GSP-Unterricht. Jeder Trainingsbereich umfasst den Arbeitsplan und die für die Umsetzung des Themas erforderlichen Materialien.

Die ideale Grundlage für das Entwickeln eigener Trainingsmodule!

Inhaltsverzeichnis:
  • Klasse 6:
    • Urgeschichte:
      • Frage- Antwortpuzzle
        • Der Mann aus dem Eis
        • Der Mann aus dem Eis – Lösung
    • Die Geschichte der frühen Hochkulturen
      • Wahr- Falsch Text
        • Die Schrift bewahrt das Wissen
        • Die Schrift bewahrt das Wissen – Lösung
      • Steckbriefe erstellen
        • Die Gesellschaftspyramide der Ägypter
        • Lernplakatmethode/ Expertenmethode
        • Das Alte Ägypten und der Nil
        • Gottkönige – Die Pharaonen
        • Die Pyramiden
        • Ägyptische Gottheiten
        • Die Mumifizierung
        • Die Ägyptische Schrift
        • Wie die alten Ägypter lebten
    • Die Geschichte der Griechen
      • Stille Post
        • Die Götter der Griechen
      • Frage- Antwort Puzzle
        • Alexander der Große
        • Alexander der Große – Lösung
    • Die Geschichte der Römer
      • Internetrecherche
        • Die Römer
      • Nach Stichwörtern schreiben
        • Was uns die Römer an Kultur vererbten
        • Was uns die Römer an Kultur vererbten – Lösung
    • Das Mittelalter
      • Gruppenpuzzle
        • Die Ritter
        • Das Rittertum
        • Das Rittertum – Lösung
  • Klasse 7
    • Der Beginn der Neuzeit:
      • Wiederhohlung eines Kapitels in Form eines Frage- Antwortpuzzles
        • Aufbruch in eine Neue Zeit
        • Aufbruch in eine Neue Zeit – Lösung
      • Wahr- Falsch Text
        • Die Eroberer
        • Die Eroberer – Lösung
    • Absolutismus und Aufklärung
      • Kooperatives Üben und Präsentieren
        • Merkantilismus – Geld für den König
        • Merkantilismus – Geld für den König – Lösung
      • Methodenzentrierte Übungen
        • Das Schloss des Sonnenkönigs – Versailles
    • Revolution und Gegenbewegung
      • Kooperatives Üben und Wiederholen
        • Napoleon / Wiener Kongress
      • Gruppenprojekt
        • Die Französische Revolution
    • Das Zeitalter der Industrialisierung
      • Gruppenpuzzle
        • Die Industrielle Revolution
      • Expertenmethode
        • Die Kaiserreiche China und Japan
    • Imperialismus und 1. Weltkrieg
      • Kugellagermethode
  • Klasse 8
    • Zwischenkriegszeit – Zeit der Widersprüche
      • Placematverfahren
        • Arbeitslosigkeit und Weltwirtschaftskrise
        • Arbeitslosigkeit und Weltwirtschaftskrise – Lösung
    • Österreich I – Die 1. Republik
      • Nach Stichwörtern schreiben
        • Das Ende der Demokratie und der 1. Republik
    • Nationalsozialismus und 2. Weltkrieg
      • Gruppenpuzzle
        • Zweiter Weltkrieg und UNO
    • Weltpolitik nach 1945- viele Welten in einer Welt
      • Stationengespräch
        • Die 68er Bewegung
      • Placematverfahren
        • Terrorismus- Gewalt ohne Ende?
        • Terrorismus- Gewalt ohne Ende? – Lösung
      • Lerntempoduett
        • Martin Luther King und sein Traum
      • Stille Post
        • Indiens Weg in die Unabhängigkeit
    • Österreich II – Die 2. Republik
      • Arbeitsteilige Gruppenarbeit
        • Die 2. Republik- ein neues Österreich

Das Bildungsmodell Kompetenz Lernen® besteht aus vier Phasen. Die letztlich entscheidende Phase 3 – die Umsetzungsphase – wird als „SAL“ – „Selbstbestimmtes Arbeiten und Lernen“ – bezeichnet. Der Main Part des Unterrichtsgeschehens liegt dabei bei den Schüler/innen; sie sind – auf der Grundlage definierter Rahmenbedingungen – die Gestalter/innen des Unterrichts.

Voraussetzung dafür ist, dass die Schüler/innen die entsprechenden Tools (sinnerfassendes Lesen, visualisieren, Kriterien der Gesprächsführung…) bereits anwenden können. Auf der Grundlage verankerter Basiskompetenzen sollen die Trainingshefte die Schüler/ innen unterstützen, individuell zahlreiche Kompetenzen durch die Arbeit an konkreten Themenstellungen zu optimieren.

Nach dem Grundsatz „weniger ist mehr“ ermöglicht „SAL“ die Umsetzung des erweiterten Lernbegriffes. Das bringt entscheidende Vorteile für die Schüler/innen. Anstelle des klassischen eindimensionalen Lernens erfolgt nun
  • inhaltlich-fachliches Lernen
  • methodisch-strategisches Lernen
  • sozial-kommunikatives Lernen
  • affektives Lernen

Welche Vorteile „SAL“ bringt:

Die Arbeit mit den „SAL“–Trainingsheften – selbstbestimmtes Arbeiten und Lernen – bringt eine Vielzahl an positiven „Nebeneffekten“ für den Unterricht.

Für die Schüler/innen:
  • Selbstbestimmtes Arbeiten und Lernen führt zu eigenverantwortlichem Denken und Handeln
  • SAL-Methodenpraxis bewirkt nachweislich hohe Lern- und Behaltenseffekte durch Forcierung folgender Lernaktivitäten:
    • überwiegend eigenes Handeln, Visualisieren und Gestalten, Durchführen und Produzieren durch Schüler/innen (90% Lern- und Behaltenseffekte),
    • hoher Lern- und Behaltenseffekt von selbst Erzähltem/selbst Erklärtem/ selbst Präsentiertem (70% Lern- und Behaltenseffekte),
    • häufige Kombinationen von Lernen durch Sehen und Hören (50% Lern- und Behaltenseffekte)
  • Verankerung von Soft Skills (Kommunikationskompetenz, Präsentationskompetenz…)
  • Stärkung von Persönlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Umfassende und faire Beurteilung durch Einbindung zahlreicher Schüler/innenaktivitäten in die Notengebung
Für die Lehrer/innen:
  • Lehrer/innenentlastung (weg vom „Geben Müssen“) durch
    • Verminderung der psycho-physisch belastenden Lehrtätigkeit
    • Moderations- und Begleitrolle von Lehrer/innen („Coaching“) im Unterricht. Die in weiten Bereichen hoch aktive Rolle von Lehrer/innen und gleichzeitig passive Rolle von Schüler/innen wird umgekehrt in hohe Ausmaße von Schüler/innenaktivitäten und von Lernbegleitungen durch Lehrer/innen
  • (neue) Freude am Beruf durch bessere Ergebnisse
  • Burn-out-Prävention durch (neue) Motivation (einen Sinn im Job sehen)

In den Warenkorb

€ 16,90
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
Material-Nr.: 62051

Empfehlungen zu "Trainingsheft Methodentraining: Geschichte, Sozialkunde, Politsche Bildung 6. - 8. Klasse"

Spinner big
Spinner big