Eine träge Familie? - Die Edelgase im Gruppenpuzzle

Mit einem Placemat der Lösung auf der Spur!

Blick ins Material

Eine träge Familie? - Die Edelgase im Gruppenpuzzle

Mit einem Placemat der Lösung auf der Spur!

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
26 Seiten (4,1 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Chemie
Klassen:
8-9
Schultyp:
Realschule

Helium, Neon, Argon, Krypton, Xenon und Radon bilden als Elemente der achten Hauptgruppe die Familie der Edelgase.

Aufgrund ihrer Reaktionsträgheit können sie nicht experimentell erschlossen werden. Bieten Sie Ihren Schülern dennoch einen abwechslungsreichen Rahmen, diese so wichtige Elementfamilie näher kennenzulernen, und entführen Sie sie in die Geschichte der Chemie. Im Gruppenpuzzle erarbeiten die Lernenden Namen, Eigenschaften und Verwendung von Edelgasen und vertiefen in einer Stationenarbeit ihr Wissen.

Dauer: 3–4 Stunden (Minimalplan: 2) *Kompetenzen: Die Schüler …
  • nennen die Elemente der Edelgase und beschreiben ihre typischen Eigenschaften.
  • erkennen und entwickeln Fragestellungen, die mithilfe chemischer Kenntnisse und Untersuchungen zu beantworten sind.
  • arbeiten mit anderen Schülern ziel- und aufgabenorientiert zusammen.
Versuch:
  • Modellversuch zur Schutzfunktion der Kryptonfüllung in Glühlampen (SV) Übungsmaterial:
  • Gruppenpuzzle zur Elementfamilie der
Edelgase:
  • Stationenlernen „Edelgase“
  • Edelgase – kreuz und quer

Das im Beitrag genannte Zusatzmaterial ist in der *.ZIP-Datei enthalten und für den Einsatz des Beitrages erforderlich.

In den Warenkorb

€ 13,70
Material-Nr.: 61516

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Eine träge Familie? - Die Edelgase im Gruppenpuzzle"

Spinner big
Spinner big