Friedrich Schiller: Wilhelm Tell

Mörder, Attentäter oder Freiheitsheld? Zwischen menschlichem und politischem Handeln (ab Klasse 8)

Blick ins Material

Friedrich Schiller: Wilhelm Tell

Mörder, Attentäter oder Freiheitsheld? Zwischen menschlichem und politischem Handeln (ab Klasse 8)

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
36 Seiten (15,8 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
8-10
Schultyp:
Gymnasium

“Wilhelm Tell, Sie sind angeklagt des Mordes an Hermann Gessler!” – Mit diesen Worten eröffnen Ihre Schüler ein Gerichtsverfahren gegen den Schweizer Nationalhelden. Wie kam es zu dem Mord an dem Reichsvogt? Spielen schuldmindernde Umstände eine Rolle? In der Gerichtsverhandlung setzen sich Ihre Schüler mit diesen Fragen auseinander. Sie erschließen zunächst den Inhalt des weltberühmten Dramas von Friedrich Schiller und untersuchen das Verhalten ausgewählter Figuren. Darüber hinaus lernen sie juristische Kategorien kennen, um zum Schluss begründet zu der Frage Stellung zu beziehen: Wilhelm Tell – Mörder, Attentäter oder Freiheitsheld?

Besonderheit: Mit Materialien zum Aufbau des klassischen Dramas nach Gustav Freytag.

In den Warenkorb

€ 13,70
Material-Nr.: 60164

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Friedrich Schiller: Wilhelm Tell"

Spinner big
Spinner big