Wirtschaften jenseits aller Grenzen?

Die Global Player der Weltwirtschaft

Blick ins Material

Wirtschaften jenseits aller Grenzen?

Die Global Player der Weltwirtschaft

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
32 Seiten (10,3 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Die Schülerinnen und Schüler werfen einen Blick hinter die Kulissen der Globalisierung. Sie erkennen, dass die moderne Arbeitsteilung einerseits das Leben vieler Menschen verbessert hat, dass aber andererseits zum Beispiel Kleidung hierzulande nur so günstig zu haben ist, weil andernorts Menschen unter schlechten Bedingungen arbeiten. Die Jugendlichen hinterfragen die Arbeits- und Wirtschaftsweise großer internationaler Konzerne und suchen Lösungsansätze für eine gerechtere Weltwirtschaft. Hinweis: Aus urheberrechtlichen Gründen fehlt in diesem PDF-Download das Material M 7.

Besonderheit: Vorlage für eine Farbfolie mit den Logos verschiedener transnationaler Unternehmen zum Einstieg

Inhalt und Kompetenzen:
  • Themen: Globalisierung und deren positive und negative Folgen, transnationale Unternehmen, Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie, Zertifizierung von Handelsgütern
  • Ziele: Die Schülerinnen und Schüler kennen positive und negative Aspekte der Globalisierung. Sie wissen, was Global Player sind und welche Rolle sie in der Weltwirtschaft spielen. Sie beurteilen Lösungsansätze zu den negativen Folgen der Globalisierung auch vor dem Hintergrund des eigenen (Konsum-)Verhaltens.
  • Klassenstufe: ab Klasse 11
  • Zeitbedarf: 8 Unterrichtsstunden

In den Warenkorb

€ 16,25
Material-Nr.: 60158

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Wirtschaften jenseits aller Grenzen?"

Spinner big
Spinner big