Gerecht teilen - ggT, kgV und anderes

Geometrie in der Sekundarstufe I

Blick ins Material

Gerecht teilen - ggT, kgV und anderes

Geometrie in der Sekundarstufe I

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
20 Seiten (4,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2013)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
5-6
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Lassen Sie Ihre Schüler Gemeinsamkeiten der Einmaleins-Reihen erkennen und herausfinden, dass man den ggT und das kgV nicht nur beim Teilen einer Schokoladentafel oder eines Stück Kuchens benötigt. Außerdem lernen Ihre Schüler die Primfaktorzerlegung kennen und setzen diese grafisch um. Als Abschluss entdecken sie die Fakultäten und stellen dabei fest, dass selbst der Taschenrechner Grenzen hat.

  • Klasse: 5 und 6
  • Dauer: 9 Stunden
  • Inhalt:
    • Gemeinsamkeiten in den Einmaleins-Reihen erkennen
    • den größten gemeinsamen Teiler (ggT) und das kleinste gemeinsame Vielfache (kgV) kennenlernen
    • den ggT und das kgV im Alltag anwenden
    • die Primfaktorzerlegung grafisch darstellen
    • Rechenregeln für die Teilbarkeit von Zahlen erarbeiten

Die Teilbarkeit der natürlichen bzw. ganzen Zahlen (also Division OHNE Rest!) taucht in jedem Mathematiklehrplan der Unterstufe auf. Wenngleich meist im folgenden Schuljahr die Brüche eingeführt und damit das Problem “Division MIT Rest” gelöst wird, spielt dieses zahlentheoretische Grundphänomen in sehr vielen Bereichen eine Rolle:

Innermathematisch angewandt wird das kgV bei der Bildung des Hauptnenners. Bei Verschlüsselungstechniken kommt den Primzahlen eine große Bedeutung zu, deren Notwendigkeit jeder EC-Karten-Besitzer bestätigen kann.

In den Warenkorb

€ 11,20
Material-Nr.: 55966

Empfehlungen zu "Gerecht teilen - ggT, kgV und anderes"

Spinner big
Spinner big