Was tun gegen Mobbing? - Eine Projektarbeit

RAAbits Berufliche Schulen Deutsch

Blick ins Material

Was tun gegen Mobbing? - Eine Projektarbeit

RAAbits Berufliche Schulen Deutsch

Typ:
Unterrichtseinheit / Portfolio
Umfang:
32 Seiten (534,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2013)
Fächer:
Deutsch
Schultyp:
Berufsschule

Mobbing – und vor allem Cybermobbing – ist ein Problem, das an Schulen und in Betrieben weitverbreitet ist. Deshalb ist es wichtig, sich mit diesem Thema auch im Unterricht auseinanderzusetzen. In dieser Unterrichtseinheit ist das Thema in eine Portfolioarbeit eingebettet. In Form einer Projektarbeit üben die Schüler verschiedene Formen des mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauchs: Sie analysieren Sachtexte, verfassen Stellungnahmen und Kommentare und erweitern ihre Medienkompetenz, indem sie Fallbeispiele in Videosequenzen näher betrachten. So lernen sie typische Verhaltensmuster und Konstellationen im Mobbing-Prozess kennen und entwickeln Lösungsansätze.

Besonderheiten: mit 6 Videobeispielen

Dauer: 8 Stunden

Ziele:
  • argumentative, analytische und kreative Schreib- und Präsentationsformen einüben
  • Medienkompetenzen erweitern
  • themenorientiertes Portfolio erstellen
  • Sozial- und Konfliktkompetenzen entwickeln
  • Kompetenzen im Umgang mit Mobbing erwerben
Ihr Plus:
  • Videoszenen mit Beispielfällen von Mobbing-Handlungen
  • PowerPoint-Präsentationsfolie

In den Warenkorb

€ 16,20
Material-Nr.: 55016

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Was tun gegen Mobbing? - Eine Projektarbeit"

Spinner big
Spinner big