Weimarer Klassik - Stationenlernen

Lernen an Stationen im Deutschunterricht

Blick ins Material

Weimarer Klassik - Stationenlernen

Lernen an Stationen im Deutschunterricht

  • Achtung! Jetzt mit 25% Rabatt! Nur für kurze Zeit!
Typ:
Arbeitsblätter / Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
30 Seiten (0,4 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2013)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Die Weimarer Klassik ist eine prägende Epoche der deutschen Literatur gewesen und nicht allein für zwei ihrer herausragenden Vertreter, Goethe und Schiller, stellt sie die zentrale Schaffensperiode dar.

Ziel der Stationenarbeit ist es, einen Überblick über deren wichtigste literarische Merkmale zu bekommen und das Wissen auch gleich in der Arbeit an zentralen Texten umsetzen.

Die Methode des Stationenlernens ermöglicht einen binnendifferenzierenden, selbstorganisierten Unterricht und macht individuelle Förderung möglich!

Für einen schüleraktivierenden Unterricht, der das selbsttätige Lernen fördert!

Inhalt:
  • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
  • Stationspass “Weimarer Klassik”
  • 8 Stationen mit Arbeitsaufträgen, Materialien und Lösungsbeispielen:
  • Station 1: Was sind literarische Epochen?
  • Station 2: Weimarer Klassik
  • Station 3: Goethes und Schillers Freundschaft
  • Station 4: Iphigenie auf Tauris
  • Station 5: Das Göttliche
  • Station 6: Der Handschuh
  • Station 7: Ausführliche Interpretation eines Gedichtes
  • Station 8: Abschlusstest: Lückentext
  • Feedbackbogen

In den Warenkorb

€ 5,99
statt  € 7,99
(inkl. 25 % Rabatt)
Material-Nr.: 53983

Aus der Reihe Stationenlernen in der Sekundarstufe I/II

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Weimarer Klassik - Stationenlernen"

Spinner big
Spinner big