Ethik: Mobil sein - aber nicht um jeden Preis (An morgen denken)

Kreative Ideenbörse Ethik in der Sekundarstufe I

Blick ins Material

Ethik: Mobil sein - aber nicht um jeden Preis (An morgen denken)

Kreative Ideenbörse Ethik in der Sekundarstufe I

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
49 Seiten (5,6 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2009)
Fächer:
Ethik
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium

Kreative Ideen und Konzepte inkl. fertig ausgearbeiteter Materialien und Kopiervorlagen für einen lehrplangemäßen und innovativen Unterricht.

Lernziele:

Die Schüler sollen
  • sich durch die Auseinandersetzung mit der Geschichte unserer Mobilität darüber bewusst werden, dass die Beweglichkeit von Personen und Gütern im Raum eine wichtige Voraussetzung für das Funktionieren unserer arbeitsteiligen Volkswirtschaft darstellt,
  • sich über ihr eigenes Mobilitätsverhalten (Verkehrsmittelwahl, Zweck, Entfernungen) Klarheit verschaffen,
  • sich mit der Bedeutung des Autos als bevorzugtes Verkehrsmittel auseinandersetzen und die damit verbundenen ökologischen, ökonomischen und sozialen Kehrseiten kritisch reflektieren,
  • für das Erkennen von Zusammenhängen zwischen unseren Lebensformen/Konsummustern und der damit verbundenen Umweltschädigung sensibilisiert werden,
  • dazu motiviert werden, ihr Mobilitätsverhalten (zukünftig) bewusster, nachhaltiger, verantwortungsvoller und umweltfreundlicher zu gestalten.

In den Warenkorb

€ 12,50
Material-Nr.: 51328

Empfehlungen zu "Ethik: Mobil sein - aber nicht um jeden Preis (An morgen denken)"

Spinner big
Spinner big