Auguste Lechner - Die Nibelungen

Das Nibelungenlied in einer Jugendbuchfassung - Interpretation und Unterrichtseinheit

Blick ins Material

Auguste Lechner - Die Nibelungen

Das Nibelungenlied in einer Jugendbuchfassung - Interpretation und Unterrichtseinheit

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
43 Seiten (2,8 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2005)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
6-7
Schultyp:
Gymnasium

In der vorliegenden Unterrichtseinheit für die 6./7. Jahrgangsstufe lernen die Schüler das Nibelungenlied als eines der bedeutendsten Werke des deutschen Mittelalters in einer Jugendbuchfassung kennen.

Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick:
  • 1. Schritt: Einführung in die Nibelungendichtung
  • 2. Schritt: Siegfrieds Jugend – Vom ungezogenen Bengel zum Nibelungenkönig
  • 3. Schritt: Siegfried bei den Burgunden
  • 4. Schritt: Die Personenkonstellation und das Verhältnis Kriemhild – Brunhild
  • 5. Schritt: Der feige Mord an Siegfried – Warum muss der Held sterben?
  • 6. Schritt: Die Zweiteilung des Nibelungenliedes
  • 7. Schritt: Die Reise der Burgunden ins Hunnenland
  • 8. Schritt: Auf Etzels Burg (Kapitel 10)
  • 9. Schritt: Das große Gemetzel – Abschluss der Lektüre
Lernziele:
  • Die Schüler lernen mit den “Nibelungen” eines der wichtigsten Werke des Mittelalters und der Weltliteratur kennen.
  • Durch die Führung von Lesezetteln wird das konzentrierte und sinnentnehmende Lesen trainiert
  • Die Schüler erwerben Hintergrundwissen zum Werk: Quellen der Nibelungensage, die Gattung “Sage”
  • Durch kreative Schreibaufträge sowie szenische und bildnerische Umsetzungen erfassen die Schüler das Werk auch affektiv

Kreative Ideen und Konzepte inkl. fertig ausgearbeiteter Materialien und Kopiervorlagen für einen lehrplangemäßen und innovativen Unterricht

In den Warenkorb

€ 12,50
Material-Nr.: 45903

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Auguste Lechner - Die Nibelungen"

Spinner big
Spinner big