"Lehrjahre sind keine Herrenjahre?"

Recht und Pflichten von Auszubildenden

Blick ins Material

"Lehrjahre sind keine Herrenjahre?"

Recht und Pflichten von Auszubildenden

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
10 Seiten (0,6 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2010)
Fächer:
AWT
Klassen:
7-10
Schultyp:
Hauptschule, Berufsschule

Muss der Auszubildende Jannik den Rasen seines Ausbilders mähen? Darf die Chefin von Sina ihr den Besuch der Berufsschule untersagen? Was steht eigentlich im Ausbildungsvertrag? – Was man als Auszubildender darf und was nicht, lernen die Schülerinnen und Schüler in diesem Beitrag. Die Lernenden begleiten die ersten Arbeitstage des Auszubildenden Jannik, der schon sehr gut über die rechtlichen Bedingungen der Ausbildung Bescheid weiß. Sie bearbeiten Dialoge, Fallbeispiele und ein Rätsel und sind gut gerüstet für den Einstieg in die spätere Ausbildung.

Inhalt:
  • Regelungen des Ausbildungsvertrags kennenlernen
  • Rechte und Pflichten von Auszubildenden kennen
  • Fallbeispiele kommentieren
Materialübetrsicht:
  • Was steht im Ausbildungsvertrag?
  • Welche Pflichten haben Auszubildende?
  • Welche Rechte haben Auszubildende?
  • Ist das wirklich erlaubt?

In den Warenkorb

€ 3,80
Material-Nr.: 45272

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu ""Lehrjahre sind keine Herrenjahre?""

Spinner big
Spinner big