"Here's much to do with hate, but more with love"

Lebendiges Arbeiten mit Shakespeares "Romeo and Juliet"

Blick ins Material

"Here's much to do with hate, but more with love"

Lebendiges Arbeiten mit Shakespeares "Romeo and Juliet"

  • Abitur Nordrhein-Westfalen 2020
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
51 Seiten (3,9 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2008)
Fächer:
Englisch
Klassen:
12-13
Schultyp:
Gymnasium

Ausgearbeitete Unterrichtseinheit.

Nicht selten schlägt einem als Lehrer eine Welle von Unbehagen und Unmut entgegen, wenn es darum geht, ein Werk von Shakespeare zu lesen. Die Sprache ist ungewohnt, der Stil scheint überfrachtet und kitschig, die Handlung – vor allem die von “Romeo and Juliet” – bekannt und langweilig.

Dass das auch anders geht, zeigt diese Unterrichtsreihe: Sprachliche Hilfestellungen, Rollenspiele, kreative Aufgaben und besonders die kontrastive egenüberstellung der Verfilmungen von Zeffirelli und Luhrmann zeigen den Schülerinnen und Schülern, dass Shakespeares Werk auch heute noch lesenswert und aktuell ist.

Dauer: Circa 9 Doppelstunden (+ Klausur)

Bereich: Literatur, Drama, Shakespeare, Film

In den Warenkorb

€ 23,52
Material-Nr.: 44196

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu ""Here's much to do with hate, but more with love""

Spinner_big
Spinner_big