Kladderadatsch - "Zwischen Berlin und Rom"

Analyse und Interpretation historischer Bildquellen

Blick ins Material

Kladderadatsch - "Zwischen Berlin und Rom"

Analyse und Interpretation historischer Bildquellen

Typ:
Quelleninterpretation
Umfang:
14 Seiten (1,1 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
3 (2013)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

Ausführliche Bildquellen-Analyse für den Unterricht in Geschichte in der Sekundarstufe mit Klausurvorschlag, Musterlösung und Erwartungshorizont zur Karikatur “Zwischen Berlin und Rom” aus dem satirischen Wochenblatt Kladderadatsch aus dem Jahre 1875. Die bekannte Zeichnung enthält eine künstlerische Interpretation der politischen Ereignisse im sog. “Kulturkampf”.

Das Material enthält im ersten Teil eine umfassende und genaue Übersicht über die einzelnen Schritte einer Analyse und Interpretation. In einem zweiten Teil folgt dann der Klausurenteil.

Inhalt:
  • Vor-Analyse (Bestimmung der Gattung, der zeitlichen und örtlichen Umstände, Sammeln von Informationen, Angaben zum Urheber und/oder Auftraggeber)
  • Formulierung einer Erwartung an die Quelle
  • Inhaltsanalyse (sichtbarer Aufbau, äußere Darstellungsform, Erklärung der Symbolik)
  • Interpretation (Motivation, Absicht, Wirkung)
  • Auswertung
  • Vorschlag für eine Klausur mit Musterlösung und Erwartungshorizont

In den Warenkorb

€ 3,99
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
(Nr. 39456)
€ 6,99
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Ausgedruckt
(14 S. s/w)
(Nr. 39456)

Aus der Reihe Analyse und Interpretation historischer Bildquellen

Empfehlungen zu "Kladderadatsch - "Zwischen Berlin und Rom""

Ähnliche Materialien: