Feedback

Beten - Wie geht das?

Unterrichtsfilm von FWU - Lehrplanzentral. Multimedial. Ideal!

P-6204

Beten - Wie geht das?

Unterrichtsfilm von FWU - Lehrplanzentral. Multimedial. Ideal!

  • Achtung! Jetzt mit 50% Rabatt!
Typ:
Film-DVD
Verlag:
FWU
Gewicht:
180 g
Auflage:
(2007)
Fächer:
Religion
Klassen:
3-6
Schultyp:
Grundschule

Beten ist die zentrale Ausdrucksform des Glaubens in allen Religionen. Zum Wesen des Christentums gehört es, dass sich jeder Betende direkt und persönlich an Gott wenden kann. Nicht alle Schülerinnen und Schüler sind heute in einer christlichen Gebetstradition aufgewachsen. Der Film von Axel Mölkner-Kappl zeigt die Vielfalt des Betens. Neben persönlichen Erfahrungen von Jugendlichen kommen auch Traditionen und Hintergründe christlicher Gebete zur Sprache.

Sachgebiete:

  • Religion -> Kult und Frömmigkeit -> Gebet

Schlagworte:

Gemeinschaft; Glaube; Gott; Kirche (Christenheit); Konfirmation; Vaterunser; Vertrauen; Psalmen; Taizé

Vorkenntnisse: Nicht erforderlich.

Lernziele:

Beten als grundlegende Lebensäußerung und spezifische Ausdrucksform des christlichen Glaubens wahrnehmen; Vielgestaltigkeit und Formen des Betens kennen lernen; die Bedeutung des Betens für Menschen erfassen; sich eigener Erfahrungen mit Gebet und Beten bewusst werden; das Vaterunser kennen und in seiner Bedeutung als gemeinsames Gebet aller christlichen Konfessionen verstehen lernen.

FSK/USK: Lehrprogramm

Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule (3-10); Kinder- und Jugendbildung (8-16); Erwachsenenbildung

DVD-Video, 20 min f^, Bundesrepublik Deutschland 2007

In den Warenkorb

€ 40,00 +Versand
(Nr. P-6204)

Zu diesem Material sind folgende 1 Zusatzmaterialien verfügbar:

Klicken Sie auf einen Titel, um die Beschreibung anzuzeigen.
Typ Nr Titel Seiten Preis
70994 Lehrerhandreichung zum Unterrichtsfilm: Beten - wie geht das?

Kostenlose Lehrerhandreichungen zu: Beten – wie geht das?

Der Film vermittelt die Fülle der Ausdrucksformen des Gebets. So steht im Mittelpunkt die Vielfalt des Betens in den verschiedensten Ausprägungen. Menschen aller Alters- gruppen werden gezeigt wie sie einzeln oder in der Gemeinschaft eines Gottesdienstes beten. Klassische Formen wie der Psalm 23 oder das Vaterunser wechseln sich ab mit neuen Formen und Zugängen. Im Mittelpunkt des Films stehen junge Menschen, die von ihren unterschiedlichen Erfahrungen mit dem Beten erzählen; die Kamera begleitet sie auch bei praktischen Übungen und der Reflexion darüber.

Der Film entwirft eine buntes und positives Bild von der Praxis des Betens, das durchaus aber auch Raum lässt für eine kritische Auseinandersetzung mit Fragen, ob man überhaupt beten soll/kann, wie es mit der Erhörung von Gebeten aussieht oder ob Beten in unserer modernen rationalen Welt überhaupt noch einen Platz hat.

6 ab kostenlos

Empfehlungen zu "Beten - Wie geht das?"

Ähnliche Materialien: