Gibt es einen Gott? Die Gottesbeweise

Die Geschichte der Gottesbeweise

P-17748

Gibt es einen Gott? Die Gottesbeweise

Die Geschichte der Gottesbeweise

Typ:
Film-DVD
Verlag:
FWU
Gewicht:
180 g
Auflage:
(2015)
Fächer:
Religion, Philosophie, Ethik
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Theologen und Philosophen haben immer wieder versucht, den Glauben zusammenzubringen mit der menschlichen Vernunft. Alle Ansätze, sich Gott kraft des Verstandes zu nähern, sind dabei abhängig von der Zeit und der kulturellen Erfahrungswelt ihrer Denkväter. Die Produktion beleuchtet Meilensteine in der Geschichte der Gottesbeweise, vom ‘denknotwendigen’ Aufweis Gottes durch Anselm von Canterbury und Thomas von Aquin über Blaise Pascals und Immanuel Kants ‘Chancen’ durch den Glauben für Individuum und Gesellschaft, hin zum modernen Ansatz Hans Küngs. Komplexe Gedankengänge werden in Legetrick-Animationen anschaulich auf das Wesentliche reduziert. Kirchenhistorikerin Prof. Gisa Bauer und Fundamentaltheologe Prof. Armin Kreiner erläutern die Gottesbeweise und ordnen sie in ihren jeweiligen philosophie- und kulturgeschichtlichen Kontext ein.

Lernziele:

Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards

Die Schülerinnen und Schüler
  • erkennen die Frage nach Gott als existenzielle Grundfrage des Menschen;
  • erkennen die Relevanz der Gottesfrage vor dem Hintergrund der Geisteshaltung der jeweiligen Zeit;
  • setzen sich mit verschiedenen Ansätzen zur Antwort auf die Gottesfrage auseinander;
  • diskutieren an exemplarischen Versuchen aus der Tradition (Anselm von Canterbury, Thomas von Aquin) Zielsetzung und Tragfähigkeit dieser Beweise;
  • erfassen Chancen und Grenzen rationaler Wege zu Gott;
  • begründen die Notwendigkeit eines (rationalen) Aufweises der Existenz Gottes;
  • werden sich der Schwierigkeit, von Gott zu reden bewusst;
  • begegnen mit dem Ansatz von Hans Küng einem Beispiel für das Reden von Gott in der modernen Theologie;
  • entwickeln eigene Wege im Umgang mit der Gottesfrage.

Produktionsmerkmale:

DVD-Teil: 1 Film, 6 Sequenzen, 1 Menü, 8 Bilder; DVD-ROM-Teil: 12 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitheft

Technische Voraussetzungen:

Ein aktueller Webbrowser muss installiert sein.

Informationen:

Medienart: Didaktisches FWU-Onlinemedium

Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule 10.-13. Klasse

Produktionsjahr: 2015 (2015)

FSK-/USK-Vermerk: Lehrprogramm

Öffentliche Vorführrechte: Ja

Dieses Medium ist GEMA-frei

Sprache: Deutsch

Laufzeit: 18 min f

Sachgebiete:
  • Ethik – Religionen, Weltanschauungen
  • Philosophie – Epochen – Philosophie des Mittelalters
  • Philosophie – Epochen – Frühneuzeitliche Philosophie
  • Religion – Religionskunde – Weltanschauungen, Ideologien
  • Religion – Kirche und Gesellschaft – Kirchengeschichte
  • Religion – Religiöse Lebensgestaltung – Glaube

In den Warenkorb

€ 85,00 +Versand
Material-Nr.: P-17748

Zu diesem Material sind folgende 1 Zusatzmaterialien verfügbar:

Klicken Sie auf einen Titel, um die Beschreibung anzuzeigen.
Typ Nr Titel Seiten Preis
66659 Lehrerhandreichungen zu: Gibt es einen Gott? Die Gottesbeweise

Kostenlose Lehrerhandreichungen zum Unterrichtsfilm Gibt es einen Gott? Die Gottesbeweise

12 ab kostenlos

Empfehlungen zu "Gibt es einen Gott? Die Gottesbeweise"

Ähnliche Materialien: