Geschichte Altertum und Antike

Altertum: Copy & Play: "Hellenion" - Ein Spiel zur griechischen Kolonisation - Geschichte
Ein Spiel zur griechischen Kolonisation
Material-Nr.: 84332
RAABE
Geschichte
Klasse 5-13
 € 21,95
Die Wiege der Demokratie - das antike Griechenland - Einblicke in das gesellschaftliche und politische Leben der Antike erarbeiten - Geschichte
Einblicke in das gesellschaftliche un...
Material-Nr.: 84031
RAABE
Geschichte
Klasse 6
 € 34,95
Escape Game: Die Irrfahrten des Odysseus - Escape Room Antike - Geschichte
Material-Nr.: 83098
RAABE
Geschichte
Klasse 5-6
 € 20,95
Stationenlernen Griechenland - Materialien zum Erstellen eines Lernzirkels in 15 Stationen - Geschichte
Materialien zum Erstellen eines Lernz...
Material-Nr.: 81423
Auer
Geschichte
Klasse 5-7
 € 21,99
Alltag in Rom - Leben im Altertum - Wie lebten die Menschen im Römischen Reich? - Geschichte
Wie lebten die Menschen im Römischen ...
Material-Nr.: 81418
RAABE
Geschichte
Klasse 6-7
 € 21,95
Die Römer - ein Weltreich näher betrachtet - Lern- und Legematerial - Geschichte
Material-Nr.: 81233
Kohl Verlag
Geschichte, Sachunterricht
Klasse 3-8
 € 16,49
So lebte man im alten Rom - Von Thermen, Mietshäusern und Aquädukten - Geschichte
Von Thermen, Mietshäusern und Aquädukten
Material-Nr.: 81113
RAABE
Geschichte
Klasse 6
 € 22,95
Wir lernen das Altertum näher kennen - Ein prägendes Zeitalter unter die Lupe genommen - Geschichte
Ein prägendes Zeitalter unter die Lup...
Material-Nr.: 81003
Kohl Verlag
Geschichte
Klasse 5-8
 € 19,99
Die Ägypter - ein Weltreich näher betrachtet - Lese- und Legematerial - Geschichte
Material-Nr.: 80704
Kohl Verlag
Geschichte, Sachunterricht
Klasse 3-8
 € 16,49
Antike: Rom für Quereinsteiger & Berufsanfänger - Mit fertigen Stundenbildern, Ablaufschemata und kreativen Unterrichtsmaterialien - Klassen 5/6 - Geschichte
Mit fertigen Stundenbildern, Ablaufsc...
Material-Nr.: 80330
Auer
Geschichte
Klasse 5-6
 € 13,99

Kaufberatung Geschichte Altertum und Antike

Mesopotamien, Ägypten, Griechenland, das alte Rom: die Ursprünge unserer Zivilisation liegen zwar weit in der Vergangenheit, doch viele Erfindungen aus Altertum und Antike sind die Basis unserer Gesellschaft. Machen Sie mit Ihrer Klasse anhand der Aufgaben aus einer Unterrichtseinheit, Lernwerkstatt oder einem Stationenlernen eine Zeitreise in die Antike. Die Anfänge des Altertums liegen in der neolithischen Revolution am Ende der Steinzeit. Ackerbau und Viehzucht ermöglichten erste Siedlungen, der Mensch wurde sesshaft. Die Siedlungen des Neolithikums wurden größer, Handel und Verwaltung blühten auf und mit der Erfindung der Schrift vor rund 3500 Jahren begann der Prozess der Staatenbildung. Erste Reiche wie die der Sumerer, Akkad oder das alte Ägypten entstanden. Spuren finden wir noch heute, seien es die Pyramiden oder bei der Zeitmessung. Uns schon vertrauter ist die Geschichte des antiken Griechenlands mit seinen Stadtstaaten wie Athen, Sparta und des antiken Olympia, den griechischen Philosophen und Tempeln sowie der Grundlage der Demokratie in der Selbstverwaltung der Polis. Doch kaum ein Reich war so groß wie das der alten Römer. Das Römische Reich, das Imperium Romanum, war ursprünglich ein kleiner Stadtstaat. Doch in vielen Kämpfen mit Karthago, Ägypten und Griechenland breitete sich Rom erst um das Mittelmeer herum aus und erreichte unter den römischen Kaisern seine größte Ausdehnung: Vom Limes als Grenze zu den Germanen und Kelten bis hin zum ehemaligen Perserreich im Osten.