Aeneas und das fatum

Die Schildbeschreibung aus Vergils Aeneis

Blick ins Material

Aeneas und das fatum

Die Schildbeschreibung aus Vergils Aeneis

  • Achtung! 20% Rabatt auf Titel von RAABE! Nur für kurze Zeit!
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
59 Seiten (1,7 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2022)
Fächer:
Latein
Klassen:
12-13
Schulform:
Gymnasium

Mit Prophezeiungen, Träumen und Vorzeichen lenken die Götter die Menschen in die Lebensbahn, die das fatum für sie festgelegt hat. Was sieht das fatum für Aeneas vor? Aeneas, der gezwungen war, das brennende Troja zu verlassen, um sich auf die Suche nach einer neuen Heimat zu begeben, verzweifelt immer wieder an seiner Situation. Oft genug gerät er in den Zwiespalt zwischen persönlichen Wünschen und den Anforderungen des fatum! Nach einem Blick auf die literarische Gattung des Epos ergründen die Schüler Prophezeiungen in Vergils Aeneis: Jupiter blickt auf die künftige Geschichte Roms und Anchises erklärt diese an Heldengestalten. Der Schwerpunkt liegt schließlich auf der Schildbeschreibung mit ihren bildlichen Szenen, die aus der römischen Geschichte herausragen.

Inhaltsverzeichnis:
  • Fachliche Hinweise
  • Methodisch­didaktische Hinweise
  • Primär­/Sekundärliteratur
  • M 1: Was bedeutet „Heimat“
  • M 2: Welche Ziele hat ein Epos?
  • M 3: Die Klage der Venus (Verg. Aen.I, 257–291)
  • M4: Die Bücher I bis VI – Zusammenfassung
  • M 5: Helden der Zukunft (Aen. VI, 756–783/ 791–794)
  • M 6: Helden der Zukunft (Aen, Aeneis VI, 847–853)
  • M 6: Helden der Zukunft (Aen, Aeneis VI, 847–853)
  • M 7: Helden der Zukunft – Reale vs fiktive Helden
  • M 8: Venus greift erneut ein (Bücher VII und VIII)
  • M 9: Die Schildbeschreibung – die Gegner (Aen. VIII 678–688)
  • M 9: Die Schildbeschreibung – die Gegner (Aen. VIII 678–688)
  • M 10: Die Schildbeschreibung – die Seeschlacht (Aen. VIII, 689–703)
  • M 10: Die Schildbeschreibung – die Seeschlacht (Aen. VIII, 689–703)
  • M 11: Gruppenarbeit zur Interpretation der Schildbeschreibung
  • M 12: Die Schildbeschreibung – das Schicksal der Königin (Aen. VIII, 704–713)
  • M 13: Die Schildbeschreibung – der Sieger Caesar Augustus (Aen. VIII, 714–723)
  • Lösungsvorschläge und Übersetzungen

In den Warenkorb

€ 19,16
statt  € 23,95
(inkl. 20 % Rabatt)
Material-Nr.: 80847

Empfehlungen zu "Aeneas und das fatum"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon