Reformation in Deutschland

Gründe und Folgen

Blick ins Material

Reformation in Deutschland

Gründe und Folgen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
29 Seiten (4,2 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2022)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
7-8
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Die Reformation in Deutschland stellte enorme gesellschaftliche und religiöse Umbrüche dar. Ohne die Forderung nach einer Reformierung der Kirche, die letztlich zu ihrer Spaltung führte, würde es heute wohl keine unterschiedlichen Konfessionen geben. Vielen Lernenden wird diese Tatsache nicht bewusst sein. Die Schülerinnen und Schüler erkennen mithilfe des vorliegenden Materials, dass die Ereignisse aus dem 16. Jahrhundert bis in die heutige Zeit nachwirken. Sie erfassen zudem die Rolle Martin Luthers in der Zeit der Reformation und analysieren seine Haltung zu den Bauernkriegen.

KOMPETENZPROFIL
  • Klassenstufe: 7/8
  • Dauer: 6 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Abläufe und Gründe der Reformation herausarbeiten; gesellschaftliche Umbrüche erkennen; den Augsburger Religionsfrieden analysieren und bewerten; Folgen der Reformation bis heute erarbeiten
  • Thematische Bereiche: Martin Luther, Bauernkrieg, Schmalkaldischer Bund
  • Medien: Texte, Bilder, Karten, Internet

In den Warenkorb

€ 16,95
Material-Nr.: 80655

Empfehlungen zu "Reformation in Deutschland"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon