Suizid - Philosophische, kulturgeschichtliche und (medien-)ethische Aspekte

Alter - Sterben - Tod

Blick ins Material

Suizid - Philosophische, kulturgeschichtliche und (medien-)ethische Aspekte

Alter - Sterben - Tod

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
38 Seiten (2,9 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Kunz, Christoph
Auflage:
1 (2022)
Fächer:
Ethik
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

„Die Frage nach dem Suizid ist ein Leitmotiv der Moderne.“

Diese These stellt Thomas Macho, Berliner Professor für Kulturgeschichte, in seiner Geschichte des Suizids auf. Dies mag erstaunlich klingen, denn – so werden viele fragen – ist Suizid nicht ein Thema, das in der Öffentlichkeit eher wenig besprochen, vielleicht sogar tabuisiert wird? Ja, aber gerade das, was tabuisiert wird, ist wichtig.

In dem Kapitel „Noch klingt fremd die Lehre: Stirb zur rechten Zeit!“ (Friedrich Nietzsche) – philosophische, kulturgeschichtliche und (medien-)ethische Aspekte des Suizids wird dem nachgegangen: Werther-Effekt, Papageno-Effekt, Sterbehilfe, assistierter Suizid, Kinderselbstmorde in Japan … sind nur einige der vielen Aspekte, die in diesem Unterrichtsmaterial aus dem Fachbereich Ethik beleuchtet werden.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • lernen verschiedene Positionen zur ethischen Frage der Selbsttötung von der Antike bis heute kennen,
  • untersuchen den Werther- und Papageno-Effekt und wenden ihn auf fiktive und reale Suizidenten an,
  • analysieren zwei Texte zweier bedeutender Philosophen (David Hume und Friedrich Nietzsche) und positionieren sich zu deren Aussagen über den Suizid,
  • untersuchen das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe und prüfen dessen aktuelle Auswirkungen auf die Praxis der Sterbehilfe,
  • reflektieren das Phänomen der Selbsttötung unter japanischen Kindern und Jugendlichen
und
  • reflektieren die Bereitschaft (christlicher) Märtyrer, gerne in den Tod zu gehen.

In den Warenkorb

€ 12,50
Material-Nr.: 80541

Empfehlungen zu "Suizid - Philosophische, kulturgeschichtliche und (medien-)ethische Aspekte"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon