Kontextbasierte Aufgaben zum Thema „Technik am Auto“

Elektrizitätslehre und Magnetismus

Blick ins Material

Kontextbasierte Aufgaben zum Thema „Technik am Auto“

Elektrizitätslehre und Magnetismus

Typ:
Klausur
Umfang:
12 Seiten (2,1 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2022)
Fächer:
Physik
Klassen:
11-12
Schultyp:
Gymnasium

Moderne Autos enthalten viele elektronische Systeme und sind somit ein guter Kontext für Inhalte aus dem Bereich der Elektrodynamik. In diesem Beitrag werden kontextbasierte Aufgaben rund um das Thema „Technik am Auto“ vorgestellt, die sich als Prüfungs- oder als Erarbeitungsaufgaben eignen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 11 (G8)/12 (G9)
  • Dauer: 3–4 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Aufbau einer Hallsonde beschreiben;
    • 2. Funktionsweise einer Hallsonde erklären;
    • 3. Formel für die Hallspannung herleiten und Hallspannung berechnen;
    • 4. Spannungsverlauf eines Generators zeichnen;
    • 5. Formel für die Induktionsspannung herleiten und anwenden;
    • 6. Funktionsweise einer Wirbelstrombremse erklären
  • Thematische Bereiche: Elektrodynamik, Generator, elektromagnetische Induktion
  • Medien: Texte, Tabellen, grafische Darstellung

In den Warenkorb

€ 7,65
Material-Nr.: 80262

Empfehlungen zu "Kontextbasierte Aufgaben zum Thema „Technik am Auto“"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon