Nomen mit doppeltem Mitlaut

Das Trainingsheft: Rechtschreiben mit Strategie

Blick ins Material

Nomen mit doppeltem Mitlaut

Das Trainingsheft: Rechtschreiben mit Strategie

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
67 Seiten (34,3 MB)
Verlag:
Inklusionskiste
Autor:
Sonnenberg, Jens
Auflage:
1 (2022)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
1-3
Schultyp:
Grundschule, Förderschule

Mit Strategie zur sicheren Schreibung von Nomen mit doppeltem Mitlaut!

Kinder erkennen oft nicht, ob ein Selbstlaut kurz oder lang ist. Deshalb basiert das Training zu den Nomen mit doppeltem Mitlaut auf dem Schwingen von Silben und dem Verlängern einsilbiger Wörter.

Um Nomen mit doppeltem Mitlaut zu trainieren, gibt es immer mehrere Aufgaben im gleichen Übungsformat. Am Anfang stehen ganz einfache Übungen wie das Ergänzen der zweiten Silbe und das silbenweise Schreiben des Wortes. Dann entscheiden die Kinder, ob im Wort ein einfacher oder doppelter Mitlaut einzutragen ist und schreiben als Beweiswort das Wort in Silben.

Der Fehlerteufel fordert bei einzelnen Wörtern und auch bei Sätzen dazu auf, das Rechtschreibwissen beim Finden von Fehlern anzuwenden. Zusätzlich gibt es Aufgaben zu zusammengesetzten Nomen und Satzrätsel zu diesem Rechtschreibphänomen.

Alle Aufgaben zu den Doppelkonsonanten bauen systematisch aufeinander auf und stellen den Grundwortschatz in den Fokus. Das ist das Besondere an diesem strategiegeleiteten Rechtschreibtraining für Kinder mit Förderbedarf und gemeinsames Lernen.

Egal, ob Sie die Kopiervorlagen als Lernkartei oder Trainingsheft für die Hand der Kinder nutzen, anhand der Lösungen können alle ihre Ergebnisse selbstständig kontrollieren!

Und das Beste: Tests zu jeder Einheit, eine Erfolgsübersicht für die Kinder und ein Poster zur Dopplung!

Empfehlungen zu "Nomen mit doppeltem Mitlaut"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon