Interpunktion und Textsinn

Kleine Zeichen mit großer Wirkung

Interpunktion und Textsinn - Kleine Zeichen mit großer Wirkung - Deutsch

Interpunktion und Textsinn

Kleine Zeichen mit großer Wirkung

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
47 Seiten (0,9 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2022)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Zeichensetzung dient heute vor allem dazu, den Satzbau geschriebener Texte zu strukturieren. Dabei hat die Zeichensetzung wie Wortwahl oder Tempus auch großen Einfluss auf den Textsinn. Ob Schlusszeichen wie Punkt, Frage- und Ausrufezeichen oder weitere Satzzeichen wie Gedankenstrich, Semikolon oder Doppelpunkt: Jedes Zeichen wirkt sich mal mehr, mal weniger darauf aus, wie man beim Lesen einen Text versteht. Dies untersuchen Ihre Lernenden in den vorliegenden Materialien am Beispiel von Sachtexten und literarischen Auszügen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: ab Klasse 10
  • Dauer: 10 Unterrichtsstunden + LEK
  • Kompetenzen:
    • 1. Sprache und Sprachgebrauch untersuchen: Sachtexte und literarische Texte auf den Gebrauch von Satzzeichen hin analysieren;
    • 2. Schreiben: Ergebnisse von Textuntersuchungen strukturieren und zusammenfassen
  • Thematische Bereiche: Zeichensetzung, Textsinn, Kommasetzung, Satzbau

In den Warenkorb

€ 19,75
Material-Nr.: 79681

Empfehlungen zu "Interpunktion und Textsinn"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon